PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Altes Rennboot



RC Flieger
05.12.2004, 14:26
Hallo
Ich hab ein altes Speedboot auf dem Speicher. Das war mal ein Prototyp boot von irgendeiner Modellfirma. Angetrieben wird es von vier großen E-Motoren auf zwei Wellen und Schrauben. Ist vielleicht 1.70 m lang und 40cm breit. Mechanischer Fahrtenregler ist auch drin. Negativ: Es blättert oben am Heck der Lack ab und wirklich schnell war es auch nicht wirklich eben Prototyp. Nun Frag ich mich ob man sowas loswird oder ob ichs in die Tonne hauen soll??????
Bitte sagt mal was dazu.

plinse
05.12.2004, 14:48
Fotographieren und ebay an Selbstabholer oder jemanden, der sich um den Versand selbst kümmert.

Der zu erwartende Erlös ist keinen großen Aufwand beim Versand (Verpacken) wert denke ich.

Nachher hast du 10€ Erlös und darfst das Ding aufwendig verpacken, Spedition, das zahlt dir keiner! Deshalb lieber ausdrücklich an Selbstabholer. Wenn sich 2 Sammler finden, kann es auch wirklich was bringen, man wundert sich!

Wenn du dir die Frage stellst, ob sowas noch einen Wert hat, lass die Frage doch durch ebay beantworten. Wichtig sind brauchbare Bilder!

[ 05. Dezember 2004, 14:52: Beitrag editiert von: plinse ]

Voll GFK
05.12.2004, 18:02
Von EBay würde ich in so einem Fall eher abraten, die Einstellgebühren kannst Dir sparen.
Dafür gibt es doch hier die Börse.
Nicht marktgängige Teile finden in EBay kaum Käufer. Und wenn, zu Spottpreisen, evtl. sind ja die EMotoren schon mehr wert.
Also, Fotos und ab in die Börse, Standort und schon ist es weg, das Teíl. Preisvorstellung 1000 EUR VB, kannst dann immer noch runtergehen ;)