PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Antrieb für 7,8kg Kunstflug/3D Modell gesucht



Tobias R.
22.06.2009, 15:23
Hallo Leute,
ich fliege seit einem Monat eine EF extra300 mit 88" mit einem DA50 und bin zurzeit aus lärmtechnischen Gründen am überlegen, ob und wie ich das Modell elektrisch ausstatten könnte.
Der Antrieb sollte auf jeden Fall 3Kw oder mehr bringen.
Vielleicht hat ja jemand in der Richtung schon Erfahrungen gesammelt und kann mir weiterhelfen.

Viele Grüße,
Tobias

MichaS
22.06.2009, 16:41
Hallo Tobias!

Mein Flugkollege hatte einmal die 2,3m CARF Extra 300 elektrisch geflogen. Wir hatten damals auch einen Vergleich mit einem Zg 62 Flieger gleichem Typs
durchgeführt. Mir hat die E-Version fliegerrisch super gefallen.

Hier kannst Du ein paar Infos bekommen: http://www.mbc-luebeck.de/index.php/berichte/flugmodelle/417-extra-330l-23m-von-composite-arf

Ein Video gibts dazu auch noch :http://www.lobsti.de/index.php/videos

Und noch der komplette Baubericht: http://www.lobsti.de/index.php/motorflugzeuge/c-arf-extra-330l

Zuletzt sind Wir mit 10S 5000 geflogen, dass langte immer noch zu Hoovern:D


Schau dir die Beiträge mal in Ruhe an, bei Fragen steht Frank ( Lobsti ) immer gerne zur Verfügung ;).


Lg MichaS

Tobias R.
22.06.2009, 16:58
Hallo MichaS,
danke schonmal!! Da werd ich mich mal durchlesen^^
Viele Grüße

bluelevel
22.06.2009, 18:07
Tobias,

Antworten auf Deine Setup Fragen wurden hier bereits ausführlich behandelt:

http://www.rc-network.de/forum/showthread.php?t=151481
http://www.rc-network.de/forum/showthread.php?t=150652 (zwar nicht dein Modell, aber vergleichbar)

Gruß

Thomas

Tobias R.
22.06.2009, 18:31
danke Thomas