PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Suche Brushles Regler für 200A und 10Lipos



GunterZ
15.07.2009, 13:40
:confused: Ich suche einen Brushlessregler, der bis 200 Ampare Dauerstrom an 10 Lipos (42Volt) aushält. Gefunden habe ich den Jeti Spin 200 Opto.
Aber da gibt es doch sicher noch alternativen - oder?

Gruß
Gunter

smeik
15.07.2009, 14:30
hallo gunter

bei diesen anbietern wirst du fündig werden. über die jeweilige qualität kann ich nichts sagen.

http://www.markus-rc.com/products_en.html

http://www.schulze-elektronik-gmbh.de/

http://www.bk-electronics.com/html/bk-cool.html

http://www.bk-electronics.com/html/digital_micro.html

http://www.pulsosystem.com/

gruss smeik

gast_15994
15.07.2009, 14:36
wofür soll der denn geeignet sein?

und was ist für dich "dauerstrom"?
eine akkuladung? wenn ja welcher kapazität?
oder 24h - also echte dauer?

die avioniks z.b. ("markus") können nur <1sec teillast.

der 240HV vom heino fehlt in der aufzählung.
den habe ich auf dem teststand schon bis 300A gequält.
der kann auch 14S.

und bei sinusleistungsteller.de kannst du mal vorbeigucken, wenn es wirklich dauer sein soll.

btw: 200 ampare können die alle nicht :cool:



vg
ralph

f3d
15.07.2009, 14:37
Hallo smeik,#
#


alle von Dir aufgelisteten Firma haben sowas nicht oder nur bedingt im Programm.

Marcus Regler wo soll der sein ?ß

BK funktioniert nicht !!! Finger weg, gibt es überhaupt noch diese Firma ??

Schulze ja aber im Moment große Softwareprobleme



Der einzige sicher und gut funktionierende Regler in dieser Klasse ist der
YGE 240 spezial von Heino Jung.

Geht bis 14 s und 300 Amp ; voll teillastfest usw...


Ich habe 4 Stück im Einsatz und bin sehr zufrieden damit.

MFG Michael

gast_15994
15.07.2009, 14:40
micha,

"voll teillastfest" ist der btw. auch nicht.
fahr ihn einfach mal 10sek mit 95% öffnung und vollast, dann merkst du es.

vg
ralph

GunterZ
15.07.2009, 15:27
Hi Kollegen,
Danke für die rege Beteiligung!
Der Regler soll zusammen mit dem Predator 25/8 an 10S2P 5300 Lipos in einer Krill Su29 33% seine Arbeit verrichten. Ich schwanke noch zwischen Verbrenner DA100 oder dem E-Setup. Bislang fliege ich nur E, aber Rauch ist evtl. auch ganz nett, un das kann ein Verbrenner bessen ;-)

Wer weiter Rechtschreibfehler findet, kann diese behalten.

Gunter

gast_15994
15.07.2009, 18:58
gunter,

es ist fakt, dass gerade bei den großen hochleistern nicht jeder steller mit jedem motor wirklich gut harmoniert.
frage am besten bei plettenberg nach einer empfehlung und lass die dir schriftlich geben.
das erspart dir unter umständen mindestens eine schwere enttäuschung und bestenfalls sogar den verlust von steller und motor.
wie z.b. hier:
http://www.rc-network.de/forum/showthread.php?t=145547
geschehen.

und wenn du den predator am ende doch abbrennst: ich würde gerne mal sehen, was sich da noch rausholen lässt :grins:

vg
ralph

GunterZ
16.07.2009, 10:58
Hallo Ralf,
laut Plettenberg sind 2 Regler empfohlen future 40.160H oder Spin 200.
Da ich aktuel schon einen Jeti opto 99 an einem AXI/F3A verwende, werde ich dann wohl den Spin 200 verwenden.

Gruß
Gunter

Danke für Eure Beiträge.