PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Datenübertragung MC 3030 - PC



Eckart Müller
12.06.2003, 16:51
Hallo allerseits!

Wo gibt's das Datenkabel für die Verbindung PC - MC3030?

Ich habe vergeblich Oliver Nell angemailt, der das Kabel angeblich verkaufen soll...

Weiß jemand was dazu?

Jürgen N.
12.06.2003, 18:12
Kann MPX nicht liefern? Oder ist das dir zu teuer?
Da musst du eben selber löten:
http://www.sea-gull.demon.co.uk/
Gruss Jürgen

Eckart Müller
12.06.2003, 18:18
Hallo Jürgen!

Ja, den Plan der See-Möve kenn' ich. Werde schon mal den Lötkolben heizen...

Hat die Schaltung schon mal jemand zusammengelötet?

Jürgen N.
12.06.2003, 20:10
In anderen Foren wurde berichtet, dass es funktioniert.
Aber ev. lässt sich AIRWORLD erweichen und verkauft es ohne (teures) Programm?
Gruss Jürgen

[ 12. Juni 2003, 20:12: Beitrag editiert von: Jürgen N. ]

Roland Schmitt
12.06.2003, 21:21
Ich habe schon das mit dem IC, also auch das mit den beiden Transistoren nachgebaut. Beide Kabel funktionieren.
Evtl. geht auch das der Cockpit usw. (#85157)
Welche Software willst du eigentlich benutzen?

Gruß
Roland

Eckart Müller
12.06.2003, 21:29
Die Software ist die aus Schottland von Neil Gillies (sMPX). Die Firma heißt iGull bzw. SeaGull Technologies (http://www.sea-gull.demon.co.uk/program.htm).

[ 12. Juni 2003, 22:03: Beitrag editiert von: Eckart Müller ]

hvdh
13.06.2003, 22:37
Ich habe 2x die Version 3,(die mit den Transistoren) auf Lochrasterplatine gebaut. Die Schaltung passt so grade in 9p Sub-D Stecker. Laufen beide mit der 3010 und der Evo, zumindest an den beiden getesteten PC´s.

Eckart Müller
13.06.2003, 22:43
Hat denn auch jemand mal die Version 2 (mit MAX 232) nachgebaut und kann mir seine Erfahrungen mitteilen?

Wäre schön, damit ich weiß, worauf ich mich einstellen muss! ;)