PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Externer Mischer ?



Romain
16.05.2004, 10:30
Hallo,
kennt jemand einen Anbieter für einen externen freien Mischer. Ich tüftele im Moment an einer Eigenbau-Tribelle in der ich die Kreisel vor (!) die Mischer schalten möchte . Somit sind die Mischer im Sender (zum Teil) nutzlos. Einen externen V-Mischer habe ich , aber keinen externen normalen Mischer mit dem ich den Impuls vom Kreisel
zu einem anderen Kanal hinzumischen könnte (eventuell mit Richtungsumkehr) !
Wer weiss Rat ?

Romain

[ 16. Mai 2004, 17:09: Beitrag editiert von: Romain ]

fatman161
16.05.2004, 12:20
Hallo Romain,

Einen Kreuzmischer als Fertig-Modul zum Einbauen in's Flugzeug findest Du bei Conrad (Best.-Nr. 225231). Den gibt's etwas preiswerter auch als Bausatz.

Funktion: Zwei Eingabekanäle werden miteinander gemischt auf zwei Ausgabekanäle ausgegeben. Einer der beiden Steuerkanäle nimmt die Ausgänge gleichsinnig, der andere nimmt sie gegensinnig mit. Also eine klassische Anmischung eines V-Leitwerks bzw. eines Gleiskettenantriebes. Eine Beschreibung findest Du auch bei Conrad (http://www.conrad.de) als PDF.

Durch Kombination mehrerer solcher Module lassen sich auch kompliziertere Mischaufgaben lösen, wenn der Sender ausscheidet.

Gruß, Bernd.

Romain
16.05.2004, 17:38
Hallo Bernd,
du hast Recht : mit einem Kreuzmischer müsste das auch gehen , ich brauche ja dann nur einen der beiden Ausgänge zu benutzen für den Fall dass ich beide Eingänge nur gleichsinnig (resp. nur gegensinnig) gemischt brauche.
Ich habe mir die Conrad-Mischer angeschaut, müsste gehen!Vielen Dank!
MfG
Romain