PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Akku Wächter



Tiger1952
23.05.2004, 08:06
Hallo,
welche Akkucontroller benutzt ihr?Ich habe 2 von Graupner drin, die kann man voll vergessen,
da diese nach entladen des Akkus immer noch voll anzeigen.

S.R.
23.05.2004, 08:40
Hi Tiger,

nutze ich zwar net, aber hier (http://flyheli.dyndns.org/helitronx/index.htm) müßtest Du was passendes finden.

Georg Funk
23.05.2004, 09:28
Wichtig bei einem Akkuwächter finde ich eine Speicherfunktion, Unterschreitet die Spannung wärend des Fluges auch nur kurz (bei Max. Belastung) die Nennspannung ist irgendetwas am Akku faul (vermutl. Leer) ;) das zeigen die einfachen, üblichen Akkuwächter dann nicht an.

Ich hab den MC PowerMonitor im Einsatz und bin sehr zufrieden, Fliegen bis die erste gelbe LED nach einem Flug leuchtet, Dann Akku Entladen (meist noch so ca 200mAh bei meinem 600mAh Akku) und dann Laden. Stimmt dann noch die Ladungsaufnahme dürfte der Akku noch in Ordnung sein und es wird weiter geflogen.

Geben tuts den Power Monitor (und einige andere) hier

http://shop24.derschweighofer.com/shop/index.html?fernsteuerzubehoer_diverses.htm

Tiger1952
23.05.2004, 10:41
Danke ertmal für eure schnelle Antwort.
Ich habe den Controller an der Emcotec-Weiche angeschlossen.Falsch??
Muß der denn an den Empfänger

Schmidie
23.05.2004, 11:38
Hallo zusammen.

Ich verschiebe den Beitrag mal in die richtige Rubrik.