PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : YAK 54 180 2,16m von Hyperion



Lukas N.
05.08.2009, 22:22
Hallo zusammen!

Da mich nun schon mehrere Leute angeschrieben haben und ein paar Infos zu meiner Yak haben wollten, stelle ich sie Euch nun vor.

Motor: Hacker A 60-16-L
Regler: Jeti Spinn 99
Prop: 24x12 RASA
Akku: 10 S 4800 MPX
Servos: 4x HiTec HS 5985 MG, 1x 5955 TG
Empfänger: MPX DS 12 Synth IPD
Stromversorgung: Emcotec- Magnet- Schalter
Empf-Akku: 1600er MPX
Gewicht: 7500g mit Kohlefahrwerk,ohne Blei und unpassendem Schwerpunkt,
7700g mit viel besser federndem Alufahrwerk und 75g Blei in der Motorhaube.

Ich weiß man könnte das Gewicht auf 7200g drücken, wenn man sich ein leichtes, schönes Kohlefahrwerk laminiert, eine Kohlehaube macht, einen Kontronik JIVE HV einbaut und auf den Empfängerakku+ Schalter verzichtet, aber die Yak geht auch in der "Standardversion" so gut, dass ich keine Ambitionen zum Tuning hege.
Das Problem wäre nämlich auch, dass man hinten Gewicht sparen muss, d.h. z.B. leichtere Servos, z.B. HS 5245 MG auf Höhe verbauen etc.

Auf jeden Fall macht das Ding richtig Spaß und aufgrund der Größe für einen E- Flieger schon was her. Die Flugzeit beträgt 5.40 min (3D), dann sind ca 4100mAh draussen. Mittlerer stom 42 A Spitze 80 A, Standschub ca 10,5 Kg.
Die Yak ist vom Setup nahezu identisch mit der 07er Yak von Markus Rummer.
So nun ein paar Bilder:

326233

326234

326235

Grüße Lukas

H.F
06.08.2009, 07:41
hi lukas

erzählst du noch was über deinen motorträger? :cool:

mfg

hugo

Lukas N.
06.08.2009, 09:08
Hallo Hugo!

Der Motorträger ist von M. Rummer und eine aus 2mm starken GFK- Platten CNC gefräste, zusammengeklebte und verzapfte Konstruktion. Ich habe sie nur mit schwarzer Farbe gestrichen, danit es besser aussieht.
Ich werde noch schöne Bilder liefern, auch vom Innenausbau, habe aber gerade keine Digicam, daher die (doppelten:rolleyes:) Handybilder.

Grüße Lukas

wildauerresi
07.08.2009, 18:00
Hallo Lukas!

Handelt es sich bei der RASA um einen Klapppropeller?

lg
Martin

Lukas N.
08.08.2009, 18:12
Hallo. Es ist ein Starrpropeller.

wildauerresi
10.08.2009, 13:21
Hallo Lukas!

Ist mit diesem Setup Torquen und Hoovern möglich?

Hast du dein Setup schon mal mit 12s getestet?
lg Martin

Lukas N.
10.08.2009, 20:42
Hallo!
Dieses Video vom Magger (http://www.myvideo.de/watch/2348398/Aspach_2007_Markus_Rummer) mit dem selben Setup beantwortet Deine Frage.
Ich mach auch irgendwann mal ein Video von mir, 12S sind nicht nötig.
Gruß Lukas

juergen
11.10.2009, 13:54
Hallo Lukas,

was ist denn das für ein Spinner, den Du da drauf hast?

Gruß Jürgen

Lukas N.
11.10.2009, 13:59
Hallo!
Das ist ein 110 mm GFK Spinner von Modellbau- Bichler.
Die Spinner gibt es jetzt auch im Programm von Simprop und somit in jeden Fachgeschäft (evtl auf Bestellung).
Gruß Lukas

KO
11.10.2009, 14:48
Akku: 10 S 4800 MPX

Die Flugzeit beträgt 5.40 min (3D), dann sind ca 4100mAh draussen. Mittlerer stom 42 A Spitze 80 A, Standschub ca 10,5 Kg.

Grüße Lukas


Hallo Lukas,

wenn du deine Akkus länger brauchen willst, solltest du die Flugzeit auf 5 Minuten stellen.
Oder mit MUI nach Verbrauch fliegen.

Grüße Klaus

Lukas N.
11.10.2009, 22:33
Passt schon. Manchmal sind auch nur 3700 mAh, je nach Tageslaune.
Hier noch ein Bild mit der 48" EF Extra.
grüße Lukas

355674

juergen
12.10.2009, 20:55
Hallo Lukas,

kannst Du mir sagen, wo ich die Yak 54 bekomme?

Gruß Jürgen

Lukas N.
12.10.2009, 22:04
Ich habe die Yak hier (http://www.bastler-zentrale.de/)gekauft.
Musste bestellt werden, hat ca 4 Tage lieferzeit gehabt.
Grüße Lukas

Lukas N.
06.06.2010, 20:28
Bilder von Nobbi, THX
475779
475780
475781
475782
475783