PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : neue Hangfräse?: Vector III GFK Spw. 2360mm



Etienne H.
06.08.2009, 13:13
Habe unter eflight.ch einen neuen Segler entdteckt.
Taugt der etwas? Oder gibt es einen anderen Namen dafür?

siehe auch hier eflight (http://www.eflight.ch/shop/USER_ARTIKEL_HANDLING_AUFRUF.php?darstellen=1&Kategorie_ID=312&Ziel_ID=7747&anzeigen_ab=0&sort=Preis&order=desc&PEPPERSESS=5f3ad1aa18c93c77752c9a7d97d75c99)

Schnittiges GFK Hochleistungs-Segler für Hang und Akkro. Die Trapezflächen und der sehr schmale Rumpf geben dem Modell ein spezielles Aussehen.Zweiteiliger Flügel mit Wölbklappen, Kreuzleitwerk mit Pendelruder. Ausführung in top Qualität.Wölbklappen und Querruder von oben angelenkt.Technische Daten:
Spannweite: 2600 mm
Länge: 1350 mm
Leergewicht: 1400g
Flügelprofil: SD8020 (analog FS4000 Leitwerk)
http://www.eflight.ch/shop/ProdukteBilder/7642_gr.jpg
Quelle: http://www.eflight.ch/shop/USER_ARTIKEL_HANDLING_AUFRUF.php?darstellen=1&Kategorie_ID=312&Ziel_ID=7747&anzeigen_ab=0&sort=Preis&order=desc

Tobias Reik
06.08.2009, 13:53
Hallo Superfly,

eine FS4000 ist mit MH32 profiliert. Das Leitwerk hat ein SD8020 drauf ;)

Für meinen Geschmack sollte sich eflight erst einmal überlegen welche Spannweite das Modell denn nun wirklich hat, denn zwischen 2600mm und 2360mm sind welten.

Viele Grüße
Tobi

cgraf
06.08.2009, 14:31
Hallo Etienne

Wie gehts immer so ? Hoffe wir sehen uns nächstens mal wieder, bin dieses Jahr super viel geflogen, aber noch nie im Wallis...

Der Flieger (bzw. das Design) ist nicht sehr taufrisch, ist von einem Amerikaner designt und in China produziert (rcrcm.com)...
Die Chintok-Flieger sind mir persönlich zu teuer.

Viele Grüsse aus Genf

Christoph

speedster
06.08.2009, 14:34
Hi

mich würde interessieren welcher hersteller den vector produziert, ??

gibts ihn eigentlich auch mit Wölbklappen?

hat ihn schon jemand und vor allem wie ist die steifigkeit und die verarbeitungsqualität??

Es gibt ein video auf youtube welches eigentlich ganz geil ist!

mfg
flo

Etienne H.
06.08.2009, 14:50
Wie man im Video am Schluss bei der Landung sieht, könnte eventuell
der dünne Rumpf hinten eine Schwachstelle sein.
http://www.youtube.com/watch?v=cx-1LjQBziA

@Christoph: Ja ich versuchte auch viel zu fliegen. Ja das waren Zeiten (http://picasaweb.google.com/alpruf/GebidempassSDwind08#slideshow). Ich glaube dein Erwin ist auch nicht schlecht. Oder?

cgraf
06.08.2009, 15:05
Hallo Etienne

Habe mich nie mit dem Erwin anfreunden können und habe ihn dann verkauft.
Aber ein anderes schwarzes Modell kommt nächste Woche :cool: Anschliessend schnell Servos einbauen, geplant ist dann ein Besuch bei Dir, on verra. Auf jeden Fall war der Sommer gut, die Bedingungen so wie bei Dir...

@speedster: lies mein posting vor Deinem, da findest Du den Hersteller :p


Gruss
Christoph

wakuman
06.08.2009, 16:12
Neu ist der ja nicht gerade, :rolleyes:

als Kunstflugsegler ausgelegt wobei dann 2,6m schon fast zu gross sind (und der Rumpfquerschnitt zu klein) .

Allrounder eben, wenn der Preis stimmt (nach Import) vielleicht kein schlechtes Sportmodell.

http://www.rcgroups.com/forums/showthread.php?t=957327&page=50#post12803601

Gruss
Thomas

berndi68
22.03.2010, 23:23
fliegt schon jemand das Modell ? Erfahrungen ?

gaspet
23.03.2010, 13:19
Hallo!
Das ist der Hersteller
http://www.rcrcm.com/?cat=3 (Predator, Strega usw)
Vertrieben wird der Vector von EMC Vega.
Das Modell hat 2,36m und ist ganz klar als Kunstflugsegler klassifiziert. Profil SD 8020!!
EMC Vega hat ihn ja auch schon auf der Seite - ich glaube 349,- ???
PG

gripen
23.03.2010, 13:22
Hallo Gaspet
Danke für den Link, bin nämlich grad auf der Suche nach einer "Hanggeige" :cool:

Gruss Christoph

Raffi
23.03.2010, 17:28
Hallo

Soll heissen die Tragflächen sind Symmetrisch??

Also nur bei Viel Wind mit viel Gewicht flieg bar...


Gruss Raffi

berndi68
28.03.2010, 10:44
Ist ihn jetzt schon wer geflogen??

mfg