PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : hitec HS 5125 MG



Aladin
18.12.2003, 19:02
Hallo euch :D

ja ich weis wieder mal ne dumme Frage über ,wie ist das und wie ist das, aber ich kenne keinen der dieses Servo besitzt und mir darüber Auskunft geben kan ob dieses Servo gut ist oder nicht. :rolleyes:

mache mir ein bischen ,,Sorgen,, über das eine Kunststoff Zahnrad und habe ,,gehört,, (muss ja nicht stimmen und wie gesagt ,,nur gehört,,) das die DIGI Elektronik nicht so gut sein soll. :confused:

also berichtet mal ob ihr das Servo auch kaufen würdet und wo ihr es dann einsetzt...

besten dank im voraus... :D

Gruss Aladin :cool:

Aladin
18.12.2003, 20:37
http://www.rc-network.de/upload/1071776196.gif

hat keiner diese Servo?

Gruss Aladin

Florian K.
18.12.2003, 21:58
bald... 4 stück sind unterwegs... ich werd berichten, sobald ich es habe, ok?

grüße, flo

Aladin
18.12.2003, 22:16
Hallo Flo :D

ich dachte schon... http://www.rc-network.de/upload/1071781973.gif

ich habe ja schon 2 davon, machen so einen guten Eindruck vor allem der Alu-Hebelarm der so gekauft glaube ich 5,- € kostet bloss wie gesagt das eine KU- Zahnrad..

Gruss Aladin :D

Jörn Meyer
19.12.2003, 08:30
Hallo Aladin,

ich fliege das Servo seit einer Saison in einem F3J-Flieger, wenn ich von F3J schreibe, meine ich Wettbewerbseinsatz, auf WK. Bis jetzt ging alles glatt.

Was ich an dem Servo nicht so toll fand/finde, ist dieser Alu-Hebel. Der hat bei mir, im Gegensatz zum Kunststoffhebel, Spiel.
Bei den Getriebedimensionen (Durchmesser) sollte man sich keiner Illusion hingeben. Die sind schon ganz schön dünn und wenn's 'mal rummst gibt es vermutlich schnell Karies. Nach einer Saison habe ich etwas Spiel im Getriebe, das hält sich aber in normalen Grenzen und kommt auch bei Produkten anderer Hersteller vor.

Vom Hörensagen: Bei einigen 5125ern hat sich in 2003 die Elektronik sang-und-klanglos verabschiedet, ist mir aber bis jetzt noch nicht passiert... (Serienproblem??)

Jörn

hdirekt
19.12.2003, 08:47
Hallo,
ich selber fliege das Servo zwar nicht, aber bisher sind bei uns keine Garantiefälle mit diesem Servo aufgetretten. Wenn man sich die kleinen Abmessungen mal ansieht und ein passendes Modell dafür auswählt ist es meiner Meinung nach ein Spitzen Servo, sehr klein, sehr leicht und dazu für die meisten Aufgaben auch stark genug (wenn man mal die Haltekraft ausprobiert ist man begeistert).

mfg
Marco

Aladin
19.12.2003, 10:37
Hallo

@Jörn

die Aluhebel sollen eh nicht so ,,toll, sein, da gab es schon einmal einen Thread darüber, denn da sollen ,,Kriechströme,, oder sowas entstehen daraus können, sollen Empfangsprobleme aufgetreten sein... http://www.rc-network.de/upload/1071826507.gif

@Marco

die Haltekraft ist echt genial,na ja wenn es das KU. Zahnrad aushält wird es ein echt gutes Servo (für die Grösse) sein

Gruss Aladin :D

Jörn Meyer
23.01.2004, 14:37
Vielleicht ist die Diskussion schon abgeschlossen, aber auf Folgendes bin ich gestoßen:

http://www.gliderking.com/modules.php?op=modload&name=XForum&file=viewthread&tid=886

Jörn

Aladin
23.01.2004, 22:57
Hallo Jörn

Danke für den Beitrag :D

..da nimmt man es gerne als Alternative des DS 368 wenn weniger Platz vorhanden ist, hört sich doch gut an :D :D

Gruss Aladin ;)

macfree
24.01.2004, 10:42
Hallo !

Diesen Fred (http://www.rc-network.de/cgi-bin/ubb/ultimatebb.cgi?ubb=get_topic;f=26;t=001226) kennst Du wahrscheinlich schon.

LG, Wolfgang