PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Glühkerzenautomatik Glow 4



Rolf-Dieter
03.01.2004, 20:17
Hallo Leute,

Hat jemand Erfahrung mit der Glühkerzenautomatik Glow 4. Kann man hiermit den Motor auch starten, oder Glüht das ganze nur während des Betriebes des Motors??
Gruß Rolf

Bamboo
03.01.2004, 20:30
Hallo Rolf,

Du kannst damit selbstverständlich auch den Motor starten, sprich Du brauchst keinen Glühkerzenstecker mehr.

nette Grüsse

Dietmar

Rolf-Dieter
04.01.2004, 15:38
Danke für die schnelle Antwort.
Aber wie funktioniert das beim Glow 4, in der Beschreibung die ich runtergeladen habe, ist der Start nicht beschrieben. Kann mir das mal jemand erklären??

Gruß Rolf

stevie_xx
05.01.2004, 11:39
Wenn der Gasknüppel auf Standgas steht, glüht die Kerze mit vollem Strom. Wenn man dann Gas gibt regelt der Regler den Stom stufenlos(!) runter.
Bei Halbgas ist der Stom dann auf null.

Ich kann das Teil nur empfehlen! Keine Startkiste mehr rumschleppen und wenn der Motor in der Luft mal hustet, einfach unter Halbgas, dann geht's meistens wieder. :D

Es gibt auch eine neuer Version bei der der Strom für die Kerze aus dem Empfängerakku abgezweigt wird - man spart also den extra Glühakku.

Gruß, Stefan

Mefra
05.01.2004, 16:27
Hallo Rolf,

ich habe seit etwa 4 Jahren den (oder die :confused: ) Glow 4 im Einsatz.
Ich habe auch die Version, die mittels einem getrennten Akku gespeist wird. Ich setze 2 mal 1000 Sanyo Zellen ein, ich glaube damal hatte ich keine anderen Zellen frei.
Damit kann ich mit meiner TC Tiger Moth einen ganzen langen Flugtag fliegen, den Motor, OS 4 Takt, anlassen und mich eines fantastischen Leerlaufs erfreuen.

Ich möchte das Teil nicht mehr missen.

Es ist einfach super, den Motor ohne Zusatzakku zu starten und einen Leerlauf unter 1800 u/min mehrere Minuten zu haben.
O.k. das geht sicher auch ohne Zusatzglühung, doch es beruhigt ungemein ;)

Rolf-Dieter
05.01.2004, 17:40
Danke für diesen Beitrag. Ich habe mit das Teil heute bestellt. Und weiterhin Holm und Rippenbruch

Gruß Rolf

Seht doch mal auf unserer Homepage rein.

http://www.mbc-moormerland.de/