PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Royal Model ASW 28/3,5m



JogDive
20.08.2009, 19:59
Hallo,
fliegt jemand von euch das besagte Modell und kann über die Leistung und die Bauausführung auskunft geben. sie war ne längere Zeit bei Staufenbiel im Programm.

Link (http://royal-model.sweb.cz/asw-28.htm)

Sie ist mit der Styro Abachifläche und eingebauten Störklappen für 360€ zu haben. Schnäppchen oder Finger weg??

markmcgrain
21.08.2009, 07:25
Hi,

habe mich auch mit dem Modell beschäftigt bin aber nicht fündig geworden.
Zur ASH 26 von Royal Model gibt es einige Berichte und die sind nicht schlecht sondern eher gut. Evtl. kann man daraus auf die Qualität schliessen.

Einige Reviews kannst Du Dir hier runterladen.
http://royal-model.sweb.cz/reviews.htm
Der von der 26 ist gut und interessant.


Alternative wäre evtl. LET mit der ASW 28 oder ASH 26 in 3m

http://www.letmodel.cz/gallery-asw.htm

Die steht bei mir auf der Liste :-)))

Grüsse
Markus

Pinchi
22.08.2009, 06:45
Hi,

kann jemand schon was über die Stabilität der Flächen sagen :confused:

ich will damit an Hang richtig damit rumheizen, oder sind die Flächen nur zum Thermikfliegen gemacht :D

Gruß
Horst

tekdiver
08.05.2012, 19:46
Hi,

Fliegt das Modell jemand aktuell.

Ich wollte mal fragen wie ihr die Stromversorgung gestaltet habt, kenne mich recht wenig aus, bei meinen bisherigen Modellen hat immer in 4zellen NIMH Akku gereicht, waren aber auch nur 4servos.
Ich würde es denke mal mit einem Jeti S Bec realisieren und einem 3s1800mAh Lipo. Das ganz an 2,4Ghz Graupner Hott
Über eine Antwort würde ich mich freuen