PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Schwerpunkt Extra 330L ??? Spannw. 92cm



muvid
30.08.2009, 02:41
Hallo, ich mal wieder.

Habe ein kleines Problem....habe für das oben besagte Modell die Anleitung verbusselt und find sie nicht mehr.
Nun weiss ich den Schwerpunkt nicht und stehe da wie ein Eumel :(!
Ein Bild von der Extra kann ich gerade nicht machen (Kamera verliehen).
Aber hier nochmal einige Daten zum Modell:

Also es ist ein China Holz Modell mit Bügelfolie bespannt(Farbe:Rot/Weiß/Rosa)
Spannweite 92cm
Tragflächenbreite 21cm
Wiegt jetzt 798gramm (Flugfertig mit Akku)
Akku wir hinter der Motorhaube Links am Rumpf unter einen Deckel verstaut.

Falls jemand die Länge des Modells brauch mess ich die noch nach.
Ich hoffe Ihr könnt mir helfen bevor ich das Ding in den Acker setze.
Vielen Dank im vorraus.

Gruss
Erti

muvid
30.08.2009, 13:14
Keiner eine Idee wie man sowas eventuell berechnen kann?

Yakler
30.08.2009, 15:08
Hallo Erti,

den SP kannst Du Dir auch selber erfliegen, was oft genug sowieso
nötig ist da viele Hersteller meist ein wenig zu vorsichtig sind.
Leg' den SP für den ersten Flug erstmal auf etwa 1/4 bis 1/3 der
Flächentiefe ab der Nasenleiste, da passiert normal nichts.
Dann kannst Du Dich langsam nach hinten arbeiten, bis Du im Rückenflug
nur noch wenig drücken musst.

Peter

muvid
30.08.2009, 16:29
Hallo,
Danke erstmal....müsste glaube dann ne menge gewicht nach vorn machen. Gute 60gr.
Habe jetzt doch noch ein bild machen können.

Yakler
30.08.2009, 16:43
Ja dann mach lieber erst mal die 60 Gramm rein.
Wenn Du dann beim fliegen merkst das Du sie nicht
brauchst, umso besser, raus machen kann man dann
immer noch.
Viel Glück dann für den Jungfernflug, mit Deiner
Pekingente;).

Peter

muvid
30.08.2009, 18:04
Danke erstmal...

werd ich wohl so machen.....nach langen 2 stündigen suchen hab ich die anleitung gefunden....62mm ab der Nasenleiste....


Danke
Gruß
Erti