PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Funkannäherung basteln aus RC Zeugs?



Carbon_
06.09.2009, 06:11
Habt ihr eine Idee?
Brauche eine optische/akkustische Annäherung für eine Rennveranstaltung.
Zielsetzung ist das der arme Mann unterstützt wird der an der Boxenmauer die Runden zählt und schaut ob das Auto überhaupt die Runde geschafft hat. Es ist ein 24 Stunden Job und es fahren noch 200 andere Autos, im Dunkeln halt schlecht zu sehen ob es das eigene Rennauto ist oder die Konkurenz.
Habe überlegt einen Jeti-TX ins Fahrzeug zu setzen und einen RX an die Boxenmauer. Nun sollte die Reichweite etwa 100-150 Meter betragen, muß aber noch ausprobiert werden wie die Abstrahlung aus dem Blechkäfig des Autos heraus ist. Also ein angeschlossenes Servo ist in Failsave wenn die Kiste noch nicht in Reichweite, kommt er in den Funkbereich schlägt das Servo aus. Nun kann gezielt Ausschau gehalten werden und die Stoppuhr gedrückt werden.
Wollte aber ungern meine MX24x mitfahren lassen.
Funktelemetriesysteme sind zu teuer, ist ein kleines Hobbyteam.

shoggun
07.09.2009, 08:05
Bin mir jetzt gerade nicht sicher, aber würde bei Master Clone betrieb (Jeti Duplex) der Clone auf Failsafe gehen wenn der Master ausser Reichweite ist?
dann müsstest du nur den Master im Fahrzeug haben und den Clone an der Boxenwand... Sender müsste dann nicht ins Fahrzeug?

Gruss Mathias

Julez
08.09.2009, 10:59
Ab wieviel Impulsen funktioniert das Jeti-Modul denn? Wenn's schon mit einem geht, kann man doch einen Servotester anstatt eines Senders dranhängen.

Carbon_
08.09.2009, 12:51
Gute Idee, das heißt ein Servotester erzeugt das gleiche PPM-Signal wie ein Sender zum HF-Modul schickt? Ob Jeti mit einem Servokanal zufrieden ist müßte ich dann ausprobieren.

Gruß

gecko_749
08.09.2009, 16:28
Moin,

naja, Du kannst natürlich dem Kumpel an der Mauer den Sender geben. Er hat nur das Problem das er dann die Jeti Box im Auge behalten muß um zu sehen wann der Empfang wieder da ist. Das piepen wird er bei einer Motorsportveranstaltung eher nicht hören ...

Vielleicht reicht ja sogar das TU - Modul alleine. Kann man ja schnell testen.

Gruß

gecko