PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Formeln einfacher herstellen



reddragon
07.09.2009, 23:22
HI,

nach langer Zeit treibe ich mich mal wieder hier im Forum rum :)

Und ich habe nun erst eure geniale Doku-wiki entdeckt, und ich muss sagen, dass ich begeistert bin!


Allerdings ist mir da aufgefallen, dass die Formeln doch etwas unübersichtlich dargestellt wurden, und da ist mir eingefallen, dass es so eine art "Plugin" für ein anderes Forum gab.

Das Plugin bestand im wesentlichen daraus, dass es auf folgende Seite weiter verlinkt hatte:
http://www.forkosh.com/mimetex.html

Die Seite enhält ein Script, mit dem sich Formeln darstellen lassen, die hinter folgender URL eingetragen werden:
http://www.forkosh.dreamhost.com/mimetex.cgi?

Aussehe täte das dann so:
http://www.forkosh.dreamhost.com/mimetex.cgi?{\Delta}T%20=%20\frac{5400kJ}{247,86%20kg%20*%200,7199%20\frac{kJ}{kg%20*%20K}}

Edit:
schade, der img-Befehlt wird unterdrückt....


Aber vieleicht ist das ja was für die Dokuwiki?

Ulrich Horn
08.09.2009, 00:14
Auch Hi ;)

es ist ein Mediawiki, kein Doku-Wiki (ich weiß nicht, ob du das meinst, aber Doku-Wiki ist ein eigenständiges Produkt mit abweichender Editor-Syntax).

Man kann darüber streiten, welche Formeleditoren einfacher sind. Wir benutzen das Mediawiki mit der TeX-Extension deswegen, weil die Benutzung 1:1 identisch ist mit der von Wikipedia. Es handelt sich um die selbe Software.

Wenn also Jemand mal bei Wikipedia einen Artikel verfasst oder ergänzt hat, kann er das hier genauso (und umgekehrt). Und das gleiche gilt für den Formel-Editor.
Ein ebenso unschätzbarer Vorteil liegt darin, dass wir keine ausführlichen eigenen Benutzungsanleitungen verfassen müssen. Die Benutzung des Formeledtiors (wie überhaupt die gesamte Software) ist bei Wikipedia sehr gut dokumentiert:
http://de.wikipedia.org/wiki/Hilfe:TeX

Würde Wikipedia einen anderen Editor einführen, würden wir sicher nachziehen. Wichtiger als die vielleicht beste Lösung ist für uns eine, die sich am Quasi-Standard orientiert - wir freuen uns ja über jeden, der am Wiki mitarbeitet, und dazu soll man nicht auch noch "umlernen" müssen ;)

Aber vielen Dank für das Lob, das Wiki mausert sich tatsächlich zu einer veritablen Informationsquelle, und man stößt auch immer häufiger drauf, wenn man nach irgendwas im Modellbaubereich googelt :)

Grüße, Ulrich

reddragon
08.09.2009, 00:40
ups...:o

Da ist ja schon so ein Editor drin! :)

Wo ich vorhin am stöbern war, hatte ich folgende Formelsammlung gesehen:
http://wiki.rc-network.de/Formelsammlung_Elektroantriebe

Da sahen die Formeln so aus:

% Wellendrehzahl rpm = F(im) {Gl. 3}
rpm = ( U - im * R ) * Kv / Ueb;


und da ist mir einfach spontan die Idee gekommen, dass es da was gab... :D

Okay, hat sich dann erledigt