PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : FF9 4xQR?



parafly
08.09.2009, 09:51
Hallo zusammen!
Ich habe meine FF9 auf Duplex "umgerüstet". Jetzt möchte ich mit dem 8K Empfänger verschiedene Flugzustände programmieren. Das Modell ist eine 1,8m Ultimate. Die QR sollen via 3 Stufenschalter zusammen nach außen und innen, mit max Ausschlag laufen. Quasie Airbrake`s. Auch sollen sie via Schalter oben normal laufen und unten als Landeklappen fungieren. Ist das mit der FF9 überhaupt möglich?
Wie würdet Ihr die Steckplätze am Empf. vergeben?
Bevor die Diskussion, über Sinn und Unsinn aufkommt:
Aus Erfahrung, mit meinem alten Sender weiß ich, dass es nicht sehr viel bringt, ist aber eine nette Spielerei

Gruß Frank

Weichloeter
10.09.2009, 12:13
Hallo Frank,

wenn Du das Modell wie einen Segler mit 4-Klappenflügel konfigurierst, sollte das alles möglich sein:
Obere Fläche Querruder, untere Fläche Wölbklappen.

Die Wölbklappen als Querruder voll mitlaufen lassen > Quer auf beiden Flächen
Wölbklappe > Landeklappe auf unterer Fläche
Butterfly > obere und untere Fläche gegensinnig als Bremse

Viel Spass beim Programmieren,

Gruß,

Jochen

parafly
14.09.2009, 11:51
Danke Jochen!

Hast Recht, dass hat easy geklappt!
Kenne den Sender noch nicht so gut. Aber so langsam pfunst es:D

Gruß Frank