PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Texan AT-6 Topmodel



Markus Omlin
29.09.2009, 11:10
Habe bei Topmodel dieses PSS Modell entdeckt...

Hat dies jemand schon gebaut und hat Erfahrungsberichte?

http://www.top-model.ch/de-de/prdtDetail.aspx?prdtName=1234

Balsapilot
29.09.2009, 17:25
Hmm, sieht gut aus, der Vogel!

Hacki
29.09.2009, 23:06
Moin,

Erfahrungsbericht noch nicht, aber das wird sich hoffentlich bald ändern, ich habe bereits eine Bestellanfrage abgesandt und hoffe, dass sie auch nach Deutschland liefern ! Interessant finde ich vor allem die Tatsache, dass die AT 6 ja nicht das einzige Modell in deren Programm ist ! Das RG 15 ist auf jeden Fall immer ein gutes Profil für alle möglichen PSS-Experimente. Die AT 6 hat sicher durch den bulligen Rumpf einen größeren Luftwiderstand als zum Besipiel die abgedünnte Mustang P 51D aus gleichem Hause und da wirst du dann ein paar Abstriche machen müssen, aber ansonsten sehe ich da überhaupt keine Probleme aus dem Bausatz einen erfolgreichen PSS-Hangsegler zu generieren.

Wenn Interesse besteht, dann könnte ich versuchen, eine Sammelbestellung zu organisieren.

Gruß Frank

Markus Omlin
30.09.2009, 08:47
Dann werde ich mal zuschlagen...danke für den Profilhinweis!

Werde dann berichten...

Hacki
30.09.2009, 23:25
Moin,

vielleicht ein interessanter Hinweis für die deutschen PSS'ler: Die Modelle werden gegen Vorauskasse auch nach Deutschland geliefert. Der Preis liegt bei etwas über 51 Euro, leider betragen die Versandkosten immerhin 30 Euro. Gibt es vielleicht einen (oder auch mehrere) Interessenten unter Euch, die ebenfalls Spaß an diesem Flieger hätten ? Wir könnten uns dann die Portokosten teilen. Ich werde auf jeden Fall eine Order abgeben und warte nochmal das Wochenende ab, ob vielleicht jemand mitbestellen möchte.

Gruß Frank

Markus Omlin
01.10.2009, 08:46
Heute Morgen wurde das Paket geliefert. Ich musste natürlich vor der Arbeit kurz reingucken...;-)

Die Teile sind gemäss Beschreibung im Shop vollstänfig vorhanden und scheinen auf den ersten flüchtigen Blick sauber verarbeitet.

Höhenleitwerk in Vollbalsa, Tragflächenaussenteile und Innenteil in Sandwichbauweise, Rumpf GFK, der allerdings noch ein paar Arbeiten bis zu Semi Scale Status benötigt. Kabinenhaube und Kleinteile, wie Balsastäbe, Querruderanlenkung und ein paar Streifen Glasfasermatte. Eine knappe Bauanleitung rundet das Ganze ab. Ich denke für den niedrigen Preis doch eine annehmbare Ausstattung.

Ich werde allerdings nicht gleich an den Bau gehen, habe zuerst noch eine DG 800 zu revidieren...

Hacki
11.10.2009, 21:50
Moin,

Markus, kannst du bereits näheres berichten ? Ich habe leider noch keinen gefunden, der sich mit mir die Portokosten teilen möchte und vielleicht gibt es ja von dir noch das eine oder andere kaufentscheidende Argument und vielleicht noch einige Detailfotos vom Bausatz ?

Gruß Frank

Markus Omlin
23.10.2009, 09:50
Ups...habe nicht mehr in diesen Tread geschaut. Zum Bauen komme ich im Moment noch nicht, da ich einen Umzug vor mir habe, aber ich kann natürlich mal die Bausatzteile ablichten, wenn Interesse besteht.

Hacki
23.10.2009, 16:11
Moin,

ich denke, Interesse besteht immer. Ich suche auf jeden Fall immer noch einen PSS-Interessenten zum Teilen der Portokosten und Fotos sind ja vielleicht eine gute Entscheidungshilfe.

Gruß Frank

Markus Omlin
23.10.2009, 16:18
Werde am Wochenende Bilder machen...

Markus Omlin
25.10.2009, 01:11
Hier die versprochenen Bilder des Bausatzinhaltes:

Die vorhandenen Kleinteile
361413

Höhenleitwerk
361414

Tragflächenhälften
361415

Tragflächenmittelteil
361416

GFK Rumpf
361417

Markus Omlin
25.10.2009, 01:13
Bauanleitung und Klebebilder
361418