PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Strega von EMC- Vega



Beha
17.11.2009, 12:56
Auf der Fazination Modellbau habe ich die Strega von EMC gekauft. Hat schon jemand erfahrung mit diesem Modell? Letztes Jahr hatte die Speedmashine gekauft und die war wirklich super, nur ging sie letztens zu bruch. Was mir bei näherem betrachten schon aufgefallen ist, die Strega ist noch besser und leichter Verarbeitet. Die Chinesen haben im letzten Jahr noch mehr dazu gelernt. Es wäre toll, wenn mir jemand auch schon etwas gutes über die Flugeigenschaften berichten könnte.

Gruß, Beha

Peer
18.11.2009, 10:51
Und was hast Du von diesem Bericht - wo du den Flieger doch schon selber besitzt ?

Da würden wir doch bestimmt alle viel lieber einen kleinen Baubericht
sehen und dann von deinen Erfahrungen lesen / sehen :)

Gruß
Peer

Raffi
01.12.2009, 18:17
Und gibt’s was neues?
Bin sehr interessiert!:D

Gruss Raffi

Altmühltalsegler Roli
16.01.2010, 15:40
Wer kann was über das Modell Berichten ???

Oder hat Bilder ???


Mfg
Roli

Raffi
16.01.2010, 18:27
Hallo


Also ich habe mir bei meinem Händler mal den Flieger angeschaut.

Naja, überzeugt hat er mich nicht und für ein paar Euro mehr hat man einen Skorpion und der ist sauber gebaut.

Der/die Strega ist nicht wirklich sauber lackiert und was mich gestört hat ist wie der Holm verklebt wurde! Wenn man durch die Servoschächte hinein geschaut hat, konnte man an stellen min. 1mm Luftspalt zwischen Holm und schale erkennen und das über 2-3cm.
Der Verbinder ist auch ganz flach, aber dafür relativ breit.

Naja ich habe nun einen Skorpion und bin glücklich!

Gruss Raffi

Altmühltalsegler Roli
16.01.2010, 22:56
Hi Raffi,

meinst du das alle Strega so verarbeitet sind, oder das der den du gesehn hast, nur
eine schlechte Ausnahme war ???

Gruß
Roli

Raffi
17.01.2010, 10:38
Hallo Roli


Das kann ich nicht beurteilen.

Das mit der Lackierung ist aber meiner Ansicht bei allen RCRM Modellen.

Und eben wie gesagt ein RCRM Modell kostet auch 850euro und ein Skorpion DSL kostet 940euro, also da ist für mich die Sache klar!


Gruss Raffi

Beha
20.01.2010, 12:39
Hallo Roli und Raffi,
meine Strega ist super verklebt und bin gerade an den Servos einbauen. Der Flügel ist sehr dünn, das ist eher ein Problem. Gerade im Querruderschacht passt nur ein 9,5 mm Servo rein. Ich versuche es nun mit den DES 448 von Graupner. Mit der Lackierung habt Ihr Recht es sieht nicht so sauber aus, aber die Oberfläche ist durchgehend super.
Gruß Beha

jekyll
21.01.2010, 20:29
Von meinem Freund in Großbritannien

http://www.vimeo.com/8859493

In English
http://www.rcmf.co.uk/4um/index.php/topic,61475.0.html

stefan.marker
25.03.2010, 20:07
Hallo @all
also ich flieg das ding selbst und muss sagn das ich mit allen skorpions an meinem hang mithalten (oder schneller bin) kann ohne probleme und ich hatte auch schon eine skorpion f3f und muss sagen das ich nicht zufrieden war jetzt fliege ich eban die Strega und meine Sting f3f und bin mit beiden sehr zu frieden wobei die strega etas mehr speed im turn verliert ist aber nicht viel vlt liegts auch an mir^^
mfg Stefan