PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Suche deutsche Bedienungsanleitung Ultra-Micro P-51 Mustang Parkzone



wonti
23.11.2009, 08:34
Hallo,
ich habe mir auf der Messe in Bremen eine Ultra-Micro P-51 Mustang Parkzone gegönnt. Leider habe ich erst zu Hause gemerkt, das nur eine Bedienungsanleitung in englisch dabei ist.
Hat jemand diese in deutsch oder weiß wo ich eine her bekommen kann?

Gruß Uwe

shoggun
23.11.2009, 11:56
Hallo Uwe

Wozu brauchst du denn bei dem Flieger ein Handbuch?
Der Platz für den Akku ist ja vorgegeben, und es passt nur der parkzone mini akku, also kanns schonmal mit dem SP keine Probleme geben.

also zusammenstecken (falls überhaupt nötig?) schauen das die ruder in die richtige richtung laufen, fertig.

hast du denn schon Erfahrung mit Flugmodellen? Ich habe letztens die Micro sukhoi von parkzone in der halle fliegen sehen - ist schon ganz schön zappelig und für Anfänger nicht gerade empfehlenswert. obwohl die echt viel einstecken können! :)

Gruss Mathias

wonti
23.11.2009, 12:25
Hallo Mathias,
das Handbuch ist doch recht umfassend. Hinweise zum Laden und Einstellungen würden mich halt interessieren. Hab halt gerne so etwas in deutsch. Grob überflogen habe ich diese natürlich schon und zum Laufen bekomme ich den Flieger auch.
Ich habe bis jetzt nur meinen Mentor und meine Hubschrauber geflogen, würde mich aber in Sachen Flächenflug noch als Anfänger bezeichen. Ich kam auf das Modell, weil ich es in Bremen bei der Flugshow gesehen hatte. Man konnte es auch ganz langsam fliegen und die Ausschläge der Ruder per Fernsteuerung verkleinern.
Mal sehen wie es klappt.

Gruß Uwe

Mehrtürer
23.11.2009, 12:49
Zu Parkzone Modellen gibt es keine deutschen Anleitungen. Habe mal aus Jux die engl. Anleitung mit einem Übersetzungsprogramm automatisch übersetzen lassen. Hab mich krumm und schief gelacht bei dem was am Ende heraus kam. Wenn man ernsthaft mit dieser Übersetzung arbeiten /bauen will, müsste diese noch mal übersetzt werden.

Beispiel:
3. Re-install the prop hub by turning it clockwise. The
hex driver should be used as in Step 1 to ensure
the hub is tight.
NOTE: Always confirm the flight battery is unplugged
from the speed control prior to working around the
propeller and cowl.


Daraus entsteht *hihi*:
3. Installieren Sie den Stütze-Mittelpunkt wieder, es im Uhrzeigersinn drehend. Der Hexe-Treiber sollte als im Schritt 1 verwendet werden, um sicherzustellen, dass der Mittelpunkt dicht ist.

BEMERKEN SIE:
Bestätigen Sie immer, dass die Flugbatterie von der Geschwindigkeitskontrolle vor dem Arbeiten um den Propeller und die Mönchskutte herausgezogen wird.


Bau nach den Bildern. ist wie "Malen nach Zahlen", da kann man eigentlich nichts falsch machen.

wonti
23.11.2009, 12:59
Hi Maik,
ja da hab ich auch ganz schnell aufgegeben :)
Na dann hab ich halt Pech gehabt.

Gruß Uwe