PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Einsteiger-heli



holzgeier
30.11.2009, 21:02
hallo,
Ich suche schon seit längerer Zeit einen einsteiger-heli.
Der Preis sollte unter 180 € betragen. Könnt ihr mir einen Tipp geben, oder mir einen Empfehlen?:confused:;)
vielen Dank,
Lukas

Helifloh
29.12.2009, 23:04
Hi,

in der Preisklasse würden mir jetzt bloß Koaxhelis einfallen, bist du schonmal Heli geflogen?

Gruß Flo

Gregor Toedte
29.12.2009, 23:09
Lesestoff:
http://www.rc-network.de/forum/showthread.php?t=178744
http://www.rc-network.de/forum/showthread.php?t=105906


ich persönlich rate in der Preisklasse zum Blade msr (http://www.rc-network.de/forum/showthread.php?t=173063)

Gruß
Gregor

Matthias_E.
05.01.2010, 20:01
Was hast Du denn an Vorkenntnissen?
Blade MSR ist wie Gregor schon anmerkte ne gute Wahl.
Hast Du ne Halle zur Verfügung?
Oder nur im Wohnzimmer?
oder auch mal draussen?
Der Kestrel 500 und der Walkera CB180Q wären auch sehr gute Einsteigergeräte.
Wenn Du überhaupt keine Vorkenntnisse hast wäre vielleich ein guter Koax die bessere Wahl für Dich, so für die erste Saison.
Blade CX2, Blade CX3 und Blade MCX setzen da den Maßstab.
Gruß
Hias

blackhawk
27.01.2010, 17:02
Hallo Lukas,

wenn Du irgendwie die Möglichkeit hast, wende Dich an einen Verein - evtl. Heli-Club.
Wir bei uns im Heliteam (bestehend aus 70 Mitgliedern) merken das immer wieder, das "neue" Piloten sich von so genannten Fachhändlern beraten lassen und dann mit irgend einem Koax-Schrott zum Hallenfliegen kommen.

Zahlreiche Einsteiger haben sehr gute Erfahrungen mit dem HIROBO Quark oder auch dem Blade gesammelt.
Hier hat sich herausgestellt, das man ein paar Euro mehr investieren sollte, um nicht gleich die Lust an unserem Hobby zu verlieren!!

Gruß
Ralph