PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Tut sich was ?



combat
05.12.2009, 16:48
Es ist hier so still geworden. Wird nirgends ein 10Rater gebaut ?
Wäre doch mal interessant, etwas zu erfahren.
Gruß
Hartmut, GER 69

bobbiflieger
05.12.2009, 18:18
Moin Hartmut
bin dabei-dauert aber

onno d.
05.12.2009, 18:30
....doch 'n Bantock-Schiff !?

Gruß
Onno

onno d.
05.12.2009, 18:45
379151

......noch 'nBantock-Schiff !

Gruß
Onno

bobbiflieger
06.12.2009, 15:33
Moin,
ist in der Tat eine Bantokkontruktion-aber mit dem Swingrigg kann ich mich nicht anfreunden..............

skaut
09.12.2009, 16:44
Es tut sich was
Ich muss noch Fotos machen dann seht Ihr was ich meine.

bobbiflieger
09.12.2009, 21:56
Moin
es geht voran
falls Intresse besteht werde ich sporadisch berichten.................

bandito
12.12.2009, 17:24
Hallo Rainer,

Ja es besteht Interesse. :D Habe mir nun auch einen Tenrater zugelegt den ich aber erst "schön" mache.

Aber Neubauten sind immer interessant.

Unser Hobby heißt ja Modelbau.

Gruß
Charles

Dockworx
13.12.2009, 14:23
Ich bin auch immer noch dabei... Gut Ding will Weile haben in dem Fall...

arjan
13.12.2009, 17:25
Unser Hobby heißt ja Modelbau.



Dann hab ich zwei, Modellbau und Modellsegeln bzw RC(boot) Segeln :)

bandito
13.12.2009, 19:41
Hallo

Ich denke wir haben alle noch viel mehr Hobbys als nur zwei. Na,
wer wird denn die Worte auf die Goldwaage legen. ;)


Rainer bitte weiter über Dein oben angefangenes Thema berichten. Danke

Gruß

bobbiflieger
15.12.2009, 22:17
Moin,
langsam geht`s voran mit meinem Boot-habe mich um den Innenausbau,das Deck und das Ruder gekümmert.Aber seht selbst.

bobbiflieger
21.12.2009, 22:36
Moin,
bin ein bischen weiter:das Mastlager,die Winden und die Ruderanlage sind eingebaut.Mittels Schablone konnten die Decksdurchbrüche ohne Nacharbeit auf das (beschichtete und geschliffene)deck übertragen werden.

skaut
21.12.2009, 23:41
Sieht super aus.
Ich warte noch auf das Harz.
Urmodell ist fertig.
Bilder kommen noch.

bobbiflieger
22.12.2009, 22:45
Moin,
nach Herstellung einer genauen Halterung konnte ich die Schwerttasche einbauen.Bei der Herstellung des Trapez habe ich einige Zeit mit feilen verbracht-na ja,das Ergebnis ist befriedigend.Nun kann ich das Deck verkleben.

bobbiflieger
31.12.2009, 19:45
Moin
In den letzten Tagen hab ich ein bischen was geschafft-der Rumpf ist fertig.Das Blei und die Segel bekomme ich in ca. 8 Wochen.

skaut
31.12.2009, 22:13
Sieht gut aus
Ich warte noch immer auf´s Harz

fraenki
07.01.2010, 23:00
Moin Kollegen,

anbei ein paar Bilder von meinem Bauprojekt. Oberdeck wird für Pendelfock ausgelegt, Meinen letzten Rumpfabzug muß ich als neues Urmodell verwenden, da der Bauversuch einer Negativform mit dem Ursprungsmodell ganz böse in die Hose ging.

Gruß Fränki
GER 235

skaut
15.01.2010, 16:43
Es wird
Morgen wird Laminiert
396818
396819
396820

ariel
15.01.2010, 18:51
Hallo,
restauriere gerade baugleichen 10er als Ketch. Seinerzeit ein Modell von Klug/Stephanek.Heute ein sehr seltener Oldtimer. Habe daven 2 Rümpfe, einen zum Verkauf.
Gruß
ariel

skaut
17.01.2010, 11:16
Der Rumpf ist Laminiert.
397484
397485
397486
397487
397488

Hydroptere
18.01.2010, 01:51
Der Rumpf ist Laminiert.


Hi Karls,

baust Du im Positiv-Verfahren?

Carbon ohne Glas und Abreißgewebe als Abschluß

Wie ist dein Gelegeaufbau?

Vorletzte Foto sieht nach Beule aus!?

LG:cool:

skaut
18.01.2010, 22:26
Hy Andreas
Ja ich baue im Positiv für einen Rumpf zahlt sich eine Form nicht aus.
Man muss halt zweimal schleifen aber mit einem Rutscher geht es recht flott.
Beule ist es keine sieht nur so aus.
Laminataufbau: 1x50gr. Kevlar, 2x160gr.Kohle , 1x80gr.´Kohle, Abreissgewebe.
Heute schon einmal geschliffen und mit Gelcoat nochmals darübergegangen.
Morgen wir wieder geschliffen.

Hydroptere
19.01.2010, 00:55
Hy Andreas
Ja ich baue im Positiv für einen Rumpf zahlt sich eine Form nicht aus.
Man muss halt zweimal schleifen aber mit einem Rutscher geht es recht flott.
Beule ist es keine sieht nur so aus.
Laminataufbau: 1x50gr. Kevlar, 2x160gr.Kohle , 1x80gr.´Kohle, Abreissgewebe.
Heute schon einmal geschliffen und mit Gelcoat nochmals darübergegangen.
Morgen wir wieder geschliffen.

Ok Karl,

das hört sich schon anders und gut an.
Dann gutes Gelingen beim Schleifen und lass dir von Dorli was gegen den Staub kaltstellen;)

Dockworx
25.01.2010, 12:16
Moin Moin! :)

Hier nimmts langsam auch Form an... Hab für diese Woche Urlaub bekommen und hoff ein Stück weiter zu kommen - auf dem Weg zur Schüssel...

http://img684.imageshack.us/img684/1645/tenrater400x300.jpg (http://img684.imageshack.us/i/tenrater400x300.jpg/)

skaut
07.02.2010, 16:30
Das Vorschiff ist zu
Die Elekronik wird eingebaut.
405316
405317
405318
405319
405320
405321
405322

bobbiflieger
07.02.2010, 18:39
Moin skaut,Kompliment,saubere Arbeit.Nur bei der Ruderanlenkung hab ich Bedenken:Bei betätigung des Servos verändert sich der(paralele) Abstand der Gestänge-diese hast du fest im Spant gelagert;funktioniert das?

skaut
07.02.2010, 19:49
Ja funktioniert seit Jahren auf allen meinen Booten.

Hydroptere
08.02.2010, 02:36
Moin skaut,Kompliment,saubere Arbeit.Nur bei der Ruderanlenkung hab ich Bedenken:Bei betätigung des Servos verändert sich der(paralele) Abstand der Gestänge-diese hast du fest im Spant gelagert;funktioniert das?

Hi Karl,

sieht nicht schlecht aus, besonders Dein auslaufendes Heck gefällt mir gut!:cool:
Aber das mit der Ruderanlage halte ich für bedenklich?!?!?!?
Gebe Bobbieflieger da recht. Das muß zur dynamischen Beanspruchung zwischen deiner Bouwdenzugsteuerung aus Messing und Spant führen. Ist nicht ideal! DIe Bewegung verbleibt nicht im gleichen Abstand zur Mittellinie!

Aber interessant ist deine Rumpf/Deckbefestitigung, aus Depron und Epoxi.
Könnte eine Lösung für die Verbindung von Rumpfhalbschalen bedeuten.
Da ist zwar dann Depron dazwischen.....aber elastisch und steif genug zugleich.;)

skaut
08.02.2010, 17:37
Depron ist einseitig mit Glas beschichtet.
Die zweite Hälfte ist mit Harz im Rumpf verklebt.
Wenn das Deck aufgeklebt wird, kratze ich etwas Depron von der Klebekante weg, sodass mehr Harz zum eigentliche Laminat kommt und beide also Rumpf und Deck hart verklebt sind. Welch ein Satz.

Kymsail
08.02.2010, 20:06
Hm... Irgendwie lässt mich der Gedanke nicht los, dass es sich bei dem 10R um eine Skalpel handelt, die verlängert ist...

skaut
08.02.2010, 20:27
Das ist kein verlängertes Skalpel.
Ist meine Eigene Kreation.

Kymsail
08.02.2010, 20:47
das eine schließt das andere ja nicht aus :D ;)

skaut
08.02.2010, 23:29
Wenn Du es glauben willst ?

skaut
11.02.2010, 18:06
Der letzte Blick ins Boot
Ist alles Eingebaut ?
407361
Hoffentlich
407362
Vorschiff ist sowiso schon zu
407363
Chaos am arbeitsplatz
407364

ger61
14.02.2010, 22:47
Nachdem sich im Norden, aber auch in Österreich vieles bei den Tenratern tut, sei gesagt, dass auch andernorts fleißig gearbeitet wird. Ich weiß vom Westen und einigen Booten dort in der pipeline. Ferner haben die Kollegen dort einen Vermessungstank gebaut. Im Süden gibt es im Raum München zwei Diamonds, die hoffentlich dieses Jahr aufs Wasser kommen. Weitere Fans haben 5 (fünf) Tensions bestellt, die allerdings auf sich Warten lassen. Da will ich nicht zurückstehen und mal den Zustand meiner 3 Rümpfe zeigen, die paralell im Entstehen sind.

GER61hard

skaut
14.02.2010, 23:39
Hallo Gerhard
Was nimmst Du als "Unterbau" Sperrholz ?

gmyacht
15.02.2010, 01:06
Links eine Diamond und in der Mitte und Rechts ?

Grüße
Gerd

ger61
15.02.2010, 09:40
Hallo Gerhard
Was nimmst Du als "Unterbau" Sperrholz ?
Unterbau bei dem grauen Boot: Seitlich = Balsa-Leiste mit Glasschlauch überzogen, in Höhe Mast/Kiel und beim Ruder = Balsa beidseitig Kohlefasergewebe auflaminiert.
Rechtes Boot: seitlich = Kieferleiste, Rest wie vorgenannt.

GER61hard

ger61
15.02.2010, 09:47
Links eine Diamond und in der Mitte und Rechts ?

Grüße
Gerd
Mitte = Tension, etwas breiter als original und dafür auch etwas flacher (hatte nur Rumpf bestellt und der kam ohne die seitlichen Holzleisten, weshalb ich ihn etwas "drücken" konnte. Ob es so besser ist = ???)
Rechts = Rumpf von Eberhard Schuch, leicht in der Form modifiziert. Sieht jetzt ein wenig aus wie eine verlängerte Starkers. Ist mit 149 cm etwas kurz und mit einer LWL von 130(?)cm in diesem Punkt etwas lang (weil halt recht schmal). Wenn man aber sieht, wie Yogi mit einer Original-Starkers voll bei der 10er- Musik ist, dann...???

GER61hard

ger61
17.02.2010, 23:54
Es gibt doch RC-Segel-Interessierte, die nicht selber bauen wollen, dafür aber günstig einkaufen. Empfehle Blick in die Börse (S.4 ?), die Korrigan wird jetzt zu Schnäppchenpreis angeboten.

GER61hard

ger61
10.03.2010, 00:04
Die Weiße Diamond (White Blasphemy???) könnte jetzt ins Wasser

GER61hard

Kymsail
10.03.2010, 08:29
Ist das ein Bantock Kiel?? Hast du mal die Steifigkeit geprüft? :D
Ich erinnere mich da noch an Nigels Diamond in Bremen beim Testsegeln, als das Ding auf einmal anfing zu wabbeln wir sonstwas... :(

WIESEL
10.03.2010, 09:18
Gerhard, das Teil sieht wirklich gut aus!

Peter Gernert GER 86

ger61
10.03.2010, 09:55
Ist das ein Bantock Kiel?? Hast du mal die Steifigkeit geprüft? :D
Ich erinnere mich da noch an Nigels Diamond in Bremen beim Testsegeln, als das Ding auf einmal anfing zu wabbeln wir sonstwas... :(
Ist eine Original-Bantock-Flosse mit GB-Blei. Nachdem ich schon auf Swing umgebaut habe, wollte ich nicht auch noch andere Anhänge verwenden. Steifigkeit ist soweit ok, kommt aber nicht an NZL-Flosse heran.
Bei den zwei anderen 10 ern, die sich noch in der pipeline befinden, habe ich NZL-Flossen mit Prothmann-Blei, beides Spitzenprodukte. Dafür kommen die Rümpfe bei weitem nicht an die Super-Qualität des Diamond-Rumpfes heran.

GER61hard

ger61
10.03.2010, 09:57
Gerhard, das Teil sieht wirklich gut aus!

Peter Gernert GER 86
Hi Peter,
freut mich, wenn ich Dich mal wieder für ein "richtiges" RC-Boot begeistern konnte.

GER61hard

combat
10.03.2010, 11:31
Hallo Gerhard,
wir wollen uns ja nicht zu doll auf die Schulter klopfen, auch von mir herzlichen Glückwunsch zum neuen Schiff, es muß nicht immer schwarz sein, ein bißchen Farbe braucht ein Regattafeld.
Habe heute meine Bestätigng für die empfohlene Hotelreservierung bekommen, wir freuen uns schon auf die Regatta.

Hartmut, GER 69

skaut
17.03.2010, 12:30
Meine Antwort auf Gerhard
423486
423487
423488
423489

ger61
17.03.2010, 16:15
Super Karl! Ist Dein 10er auf Naviga oder ISAF (neuen Namen müßte ich nachschauen) ausgelegt? Maße, (Einzel-) Gewichte?
Zwei meiner drei hatte ich am WE im Wasser. War etwas stürmisch, deshalb Beurteilung etwas schwierig. Dieses WE kommen alle drei Neuen ins Wasser. Und das WE drauf ist Regatta in Krefeld. Welche nehmen??? Aber : no risk no fun!

GER61hard

skaut
17.03.2010, 18:07
Nachdem ich Segelreferent der NAVIGA bin ist´s natürlich ein NAVIGA 10er
Bootslänge 1500 mm x 0.9 daher WL 1350 mm
Gesamtgewicht ca 5,5 kg mit 3,5 kg Blei
Ich bau halt immer noch zu stabil.
War heute im Wasser.
Aber Du weisst alleine ist man immer schnell.
Handling ist gut Segeltrimm stimmt auch halbwegs (man ist ja nie zufrieden)
Man sieht sich am Pichlingersee.

ger61
17.03.2010, 20:47
Hallo Karl.
Freue mich auf unser Treffen am Pichlinger See. Wer noch nie dort war, dem kann ich die Regatta dort nur empfehlen. Lauter nette Leute und als Deutscher RC-Segler kann man ganz locker ohne Ranglistenpunkte-Druck segeln.

GER61hard

PS:Meine neuen 10er liegen je nach Typ bei 1550-1700 g über Bleigewicht (also Kiel ohne Flosse).

wolfstar
18.03.2010, 22:08
Hallo Gerhard, hallo Karl
Super Arbeit die ihr da im Winter geleistet habt.
Bin schon sehr gespannt auf eure 10er wenn wir am Pichlingersee um den Kurs ziehen und uns gegenseitig zu Höchstleistungen treiben!!

LG Manfred
AUT 09

wolfstar
18.03.2010, 22:17
Ja, gestern segelten wir am Pichlingersee, erstmals heuer ist es gelungen unsere Schiffe zu testen.
Und der Werner Hauer hat auch einen neuen 10er gebaut.
Läuft nicht schlecht das Ding.
Anbei mal ein paar Bilder von dem 10er und natürlich vom Werner.

LG Manfred

orma-60-freak
18.03.2010, 22:43
Sag mal Karl wirst du deiner Lila Farbe untreu ???

Gruß Paddy

skaut
19.03.2010, 18:17
Nur wenn ich in "Sichtkohle baue"

combat
31.03.2010, 10:05
Es ist hier so still geworden. Wird nirgends ein 10Rater gebaut ?
Wäre doch mal interessant, etwas zu erfahren.
Gruß
Hartmut, GER 69
Die Frage war nicht ganz unberechtigt, denn es hat sich wirklich viel getan. Auch wenn ich nicht dabei war, aber die Regatta in Krefeld gab ja einen kleinen Vorgeschmack auf die diesjährige 10R Szene.

Gruß
Hartmut, GER 69

bobbiflieger
17.04.2010, 15:13
Moin,
mein 10er war Heut das erstemal bei guten Bedingungen im Wasser.Noch nicht ganz optimal-aber das wird noch

bobbiflieger
17.04.2010, 15:33
...noch ein paar--------------

JB 359
27.04.2010, 20:04
jetzt gehts ans Schleifen/Streichen und den Riggbau