PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Mirco Diablotin



Crazyfly
18.12.2009, 17:39
Hallo zusammen,

ich hab vor nem Jahr günstig eine Mirco Diablotin von JR Models gekauft und hab diese gerade mal ausm Eck geholt.

Nun wollte ich wissen wie es mit den Flugeigenschaften aussieht.
- Kann man damit gescheit 3D Fliegen
- Wie geht sie im Messerflug
- ...

Oder ist sie nur son Funflyer mit dem man nen paar loopings, Rückenflüge, Truns und sonst nix machen kann.
Falls dem so sei würde ich sie nämlich wieder verkaufen und gar nicht erst anfangen weiterzubauen.

Gruß Felix

Nice
18.12.2009, 18:17
Hi,
für richtigen 3D würde ich bei der die Ruder größer machen oder gar anders bauen, noch geht es ja.

Wie die aber so fliegt kann ich dir nicht sagen.
Ich hatte nur einen Diablotin in 1,55cm mit 11ccm, da konnte ich aber noch nicht so gut fliegen.
Dann mal einen Laser 3D geflogen mit Original Antrieb, war nur mist, mit nem Brushless ging der dann aber gut, nur kaum Seitenruder Wirkung.

Der wurde dann von Tino, war ja auch seiner, vergrößert und etwas geändert, Seitenruder war aber immer noch nicht prall.
Schau dir mal die Addiction an und Vergleich ein wenig mit deiner, ist zwar ein anderer Flieger, aber schau dir die Ruder da mal an.

Hätte noch nen Motor dafür.

Crazyfly
18.12.2009, 18:23
Genau das Problem mit der geringen Seitenruderwirkung hab ich berfürchtet, ich denk ich verkauf sie wieder... is mehr eigentlich eh zu klein, bin schon so verwöhnt von den Großen...XD

Danke für das Angebot, aber die ganzen Antriebskomponenten hab ich alle da.

Gruß Felix

Nice
18.12.2009, 18:47
Es heißt doch
MODELLBAU
also bau doch um :D

Bei meinen Modellen übertreibe ich es mit dem Umbauten auch ein wenig, sagen die anderen zumindest :D
Aber das nenne ich halt Hobby?

hänschen
18.12.2009, 19:12
hau wech und schick mir ne PN wohin...;)