PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Footy-Umbau



zipfelchaeppli
19.12.2009, 19:19
Hallo

Ich möchte hier mal ein wenig von meiner Footy-Umbau-Aktion berichten.
Vor ca. 2 Jahren habe ich ein Footy nach den Plänen von Razor vollständig aus Karbon gebaut.

Leider wies das Boot immer ein paar Schwachstellen im Bereich des Kiels und des Bugsprits auf. Da das Deck aber fest mit dem Rumpf verklebt war, habe ich diese Stellen immer nur notdürftig repariert, wodurch das Footy aber Gewicht zugelegt hat.

384060
Auf diesem Bild ist das Footy in seinem Ursprungszustand zu sehen


Heute habe ich es nun gewagt und das Deck vom Rumpf getrennt:
384061


Mit der Flex ist zuerst mal alles bis auf den Ruderkocker rausgetrennt worden.
Anschliessend habe ich die Innenseite der Bordwände mit einem Schleibpapier leicht angerauht und somit überschüssige Farbe und Schmutz entfernt.

384073
Das Boot nach dem Raustrennen der Teile.

384075
Hier der geplante Einbauort der Fernsteuereinheit.


Weitere Schritte:
- Einbau von Rohren für Bug- und Hecksprit (diese sollen ausgetauscht werden können, um verschiede Riggs verwenden zu können)
- Einbau der Kielaufnahme mit zwei Rohren im Abstand von 19mm (genormt, bei all meinen Footys, damit jeder Kiel für jedes Boot verwendet werden kann)
- Einbau der Gewindeschraube zur Befestigung der Fernsteuereinheit.

Was noch unklar ist:
- Ich weiss noch nicht, wie ich eine verschiebbare Mastaufnahme bauen soll, sodass das Boot dicht bleibt. Doch da wird mir noch was einfallen. Habt ihr evtl. Ideen, Vorschläge?

Morgen werde ich evtl. noch weitere Fotos einstellen.

Grüsse aus der Schweiz
Jonas

zipfelchaeppli
20.12.2009, 20:15
hier noch ein Bild vom Bugspritrohr:
384399

Befestigt wird das ganze dann mit Epoxydharz.

Grüsse
Jonas