PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Welches Flugzeug,welcher Antrieb & Erfahrungen & Kosten



Schwabenpfeil
26.12.2009, 13:17
Hallo Mitflieger,
ich möchte diesen Treat nicht ganz uneigennützig öffnen.
Da ich von Elektrik so gut wie keine Ahnung habe,im gegenzug mir
aber ein schönes modell zusammen stellen möchte, bin ich auf Eure Hilfe angewiesen.
Ich denke ein paar Erfahrungswerte helfen jeden,dem es wie mir geht.

Jetzt zu meinem Equipment :

In den Easy Star ( habe Querruder eingebaut )
habe ich den Mystery 1700 mit 30A Regler ( gekauft
als Set in der Bucht für 17 Euro ) und Graupner 6-5,5" Latte verwendet.
Beim Erstflug und danach hatte ich Graupner LiPo 2/1600 Akkus verwendet.
Damit flog er sehr flott und Rollen ( mit SR Beigabe ),wie Loopings gingen
ohne Probleme.
Die Flugzeit war je nach Wind und Motorlaufzeit ca 20 Minuten.
Nach ca 20 Flügen hab ich mir von Graupner den V-MAXX LiPo 3/1700
gekauft.
Damit ging er ab wie Schmitz Katze.Fast Senkrecht und Rückenflug sowie
andere Figuren gingen wie Geschmiert. Laufzeit wie der 2er Akku.
Fazit : Als Easy Star Anfänger gleich mit Bl-Motor anfangen,weil man genug
Power zu Durchstarten oder Abfangen hat.
Bei Fpv-Flieger oder im Easy Star Forum ist mein Baubericht.

Jetzt seit Ihr dran.

Gruß Michael

Im Hangar : ES mit BL&QR
Hype Fox
CWS Glow Stick
Funke : Futaba 6EX 2,4 GhZ

Andreas Maier
26.12.2009, 13:51
Hallo Michael,

erstmal herzlich wilkommen bei :rcn: und bei Flugmodellbau allgemein.
-
ich weiß nicht auf was du hinaus willst.
Modellauslegungen allgemein E und V Antriebe
zu welchem Modell passt welcher Antrieb,Luftschraube, Motor Akku/Brennstoff Auswahl

Für den Bereich E-Flug gibt es einige schöne allgemeinverständliche Regeln
und hierzu auch ganz tolle Berechnungsprogramme.
- einige findest du bei Gerd Giese auf der HP. www.elektromodellflug.de

gruß
Andreas

Schwabenpfeil
26.12.2009, 15:35
Hallo Andreas,
ich wollte sowas wie eine Art Nachschlagewerk anregen.
Z.Bsp.: Easy Star mit Mystery 1700 ist zu Empfehlen
Easy Star mit Standard Motor ist zu Schwach
Mpx Gemini mit xxxxxx Motor und Regler ist zu Empfehlen
DG1000 Elektro von BMI mit xxxxxxx Motor und Regler

usw,usw...

Ich denke wenn Beispielsweise hier 30 verschiedene Modelle mit
Antriebsarten mal vertreten sind,ist es für viele ( mich eingeschlossen )
leichter.
Folgende Situation, jemandem gefällt die Pitts 12 von Robbe,weis aber nicht welches der Beste und eventuell Preiswerteste Antrieb/Kombination ist,
da könnte er hier nachschlagen um zu sehen ob man fündig wird,bevor
man stundenlang rumsurft.
Ich dachte halt,sowas währe mal ne ganz gute Idee.
Wenn das nicht so ist, kann man das Thema ja schließen.

MfG Michael

Andreas Maier
26.12.2009, 15:47
Gute Idee,
Aber das Wiki wär dafür auch nicht schlecht,
denn dort kann man immer neues dazutun.
http://wiki.rc-network.de/

Gruß
Andreas

Schwabenpfeil
26.12.2009, 15:52
Hab ich nicht gekannt,
aber wenn man hier schon was öffnet..... ;)
Bin eventuell nicht der einzige der diese Bildungslücke hat ;) :D

Gruß Michael