PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Mc-22 und Jeti TUHi,



Daniel Jacobs
28.12.2009, 14:59
Hi,

habe in meine Mc 22 das Tu Modul eingebaut. Ist auch alles richtig angeschlossen. Werde nur noch auf 2,4 senden. Habe aber noch keinen Empfänger und Jetibox.

Wenn ich jetzt den sender einschalte dann ist alles normal ausser das man ganz leise einen dauer pep pep pep pep pep pep pep pep pep pep ton hört. Aber wiegesagt nur ganz leise.

Davon steht nix in der Anleitung, modulation steht auch auf ppm18 wenn ich auf ppm 24 umschalte ist es auch da? Weiß jemand ob das normal ist?

Gruß, Daniel

WeMoTec
28.12.2009, 18:46
Der suchte den Empfänger... :D

Wobei mich wundert, daß das so leise ist. In meiner MC22 macht der Piepser richtig Radau. Das hört man auch noch in 2-3 m Entfernung. Oder hast Du da was "gedämmt"? Wie klingts denn bei offenem Sender? Lauter?

Oliver

Daniel Jacobs
28.12.2009, 22:36
Hallo Oliver,

na dann bin ich ja beruhigt. Das Warnsignal zb. wenn die Modulationsart nicht stimmt ist sehr laut. Gedämmt habe ich nichts. Bei offenem Sender habe ich noch nicht geschaut, werde ich morgen mal machen.

Gruß, Daniel

helifuzzy
30.12.2009, 14:57
Hallo,

das ist definitiv nicht normal und hat mit einem Empfänger nichts zu tun.
Wenn der Sender eingeschaltet wird darf nichts piepen, das würde einen beim Setup-Erstellen ja verrückt machen.

Es piept nur dann, wenn der Sender eingeschaltet wurde, dann ein Modell, und das Modell wieder ausgeschaltet wurde. (Meldung Signalverlust).

Was sein kann: Dein Senderakku ist zu leer, die Meldespannung kannst du über die Jeti-Box einstellen.


Gruß Andreas

Daniel Jacobs
30.12.2009, 21:12
Hallo,

das ist definitiv nicht normal und hat mit einem Empfänger nichts zu tun.
Wenn der Sender eingeschaltet wird darf nichts piepen, das würde einen beim Setup-Erstellen ja verrückt machen.

Es piept nur dann, wenn der Sender eingeschaltet wurde, dann ein Modell, und das Modell wieder ausgeschaltet wurde. (Meldung Signalverlust).

Was sein kann: Dein Senderakku ist zu leer, die Meldespannung kannst du über die Jeti-Box einstellen.


Gruß Andreas

Hi,

wenn der Senderakku leer ist, dann piepst das modul schön laut wie es sein soll. Das was ich hier beschreibe kommt wirklich nur ganz leise vom summer. Der Senderakku ist voll. Man hört es nur wenn keine nebengeräusche da sind. Wenn ich meinen Empfänger bekomme sehe ich ja ob es funktioniert. Werde mir die Jetibox auch noch ordern.

Gruß, Daniel

helifuzzy
30.12.2009, 21:59
Hallo Daniel,

ich habe gerade noch mal bei meiner MC 22s und meiner MC 15 probegelauscht.
Es ist absolut nichts zu hören.
Bei uns fliegen über 10 Leute Jeti, keiner hat dein Problem.

Du solltest auf Fehlersuche gehen, Anschluß überprüfen, Kriechstrom, ein defektes Modul, irgend etwas stimmt mit Sicherheit nicht.

Gruß Andreas

Daniel Jacobs
30.12.2009, 22:15
Hi Andreas,

dann werde ich morgen mal schauen was es sein könnte. Hoffe das mein Empfänger morgen kommt, dann kann ich mal testen. Habe die Antenne in der Metalhalterung der originalantenne eingebaut, Kann das vieleicht das Problem sein? Der Antennensockel ist ja allerdings isoliert gelagert, also nicht in Verbindung mit irgendwelchen leitenden teilen. Denke nicht das dass Problem daher kommt. Habe den Originalstecker der vorher in das 35 MHZ modul kam in den in eingang vom Tu Modul gesteckt. Das wiederum ist mit 2 Originalschrauben vom alten HF Modul an dessen Stelle geschraubt. Also soweit alles woe es sein soll.

Gruß, Daniel

Daniel Jacobs
01.01.2010, 15:07
Habe jetzt mal alles kontroliert. Gibt nirgendwo irgendwas was falsch ist. Anschlüsse sind ok, Antenne ist richtg draufgeschraubt, kein Kurzschluss oder sonst was. Werde jetzt einfach mal abwarten bis Empfänger und Jetibox ankommen.

Gruß, Daniel

piotre225
01.01.2010, 17:49
Das ist bestimmt irgendein Alarm, vielleicht der Senderakkuspannungsalarm vom Jetimodul oder so...aber dafür brauchst du halt die JetiBox

Thundercat
02.01.2010, 16:07
Hi,
das sehe ich auch so!
Bei meinem TU in meiner MC22s ist auch nix zu hören, bis ich den Empfänger einschalte.
Ohne Jeti-Box ist das Glaskugel-Lesen, was wir hier machen...
Grüße

Daniel Jacobs
04.01.2010, 15:50
Hi,

habe meinen Empfänger eben erhalten und direkt getestet. Geht einwandfrei, auch das beschriebene leise piepen ist weg. War wohl wie Wemo Oli gesagt hat der Suchmodus vom Sender nach em Empfänger. Habe auch mal getestet was passiert wenn ich den empfänger ausschalte, dann piepst er schön ordentlich laut wie er soll.

Gruß, Daniel