PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Hilfe: Probleme mit mc1020 kann jemand helfen?



JanH
09.08.2002, 13:28
Moin!
Vor ein paar Wochen hat meine MC1020 ihren Geist aufgegeben.
Als ich am Sim saß, fingen die Ruder plötzlich wie wild an zu flattern, und die Menüpunkte wurden alle abwechselnd schwarz hinterlegt. NAchdem ich die Anlage aus- und wieder eingeschaltet hatte, lief sie wieder einwandfrei. Als ich jedoch am nächsten Morgen die Anlage wieder einschalten wollte, ging nix mehr.
Jetzt, (nach meinem Urlaub) habe ich sie mir noch einmal angeschaut. Dachte der Schalter hätte n Wackelkontakt oder so. Und was ist das? Ich will sie anschalten, und plötzlich werden ALLE Menüpunkte schwarz hinterlegt. Jetzt verstehe ich leider gar nix mehr. Kann mir jemand da helfen? Weis jemand weiter?

Gruß

ein hoffender janLetzte

X-Wing
09.08.2002, 13:58
Hallo Jan,

Wenn die anlage, so wie du sie gehabt hast ist, also alles schwarz hinterlegt ist solltest du dich mal durch das menü "durchpiepsen".

Diese anzeige kommt bei mir immer, wenn die anlage kein saft mehr bekommen hat, also der akku leer war...

Wenn du dann weder im Hauptmenü bist, müsste wieder alles gehen. ;)

Aber sonst weis ich nichts weiter.

JanH
09.08.2002, 14:39
HEy Salvador.
Das tolle ist, das wenn ich einmal auf "+" drücke, geht die anlage automatisch einmal ALLE Felder, die hinterlegt werden können durch :mad:
Trotsdem danke für deine Hile...

gruß
ein immer noch ratloser jan

jowe
09.08.2002, 22:46
Hi,

ich würde ehrlich gesagt die Anlage mal zum MPX-Kundendienst einschicken. Die sind eigentlich recht pfiffig.

Viele Grüße aus Höxter
Josef

JanH
09.08.2002, 22:57
Naja, jetzt geht sie zwar, aber ich kann nicht die menüpunkte: Modellspeicher, Xmischer, Y-mischer anwählen.
Ich habe bloß nicht allzuviel Lust ettliche Euros auszugeben, damit sie meine fernsteuerung wieder heil achen. aber das muss wohl sein... :mad: