PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : YAK 54 JAMARA 1,30 m - Elektrisch



holzgeier
02.01.2010, 18:48
Hallo zusammen,
ich habe mir vor einem halben Jahr die YAK 54 von Jamara gekauft. Ich habe sie mit einem 8,00 ccm Verbrennungsmotor geflogen. Sie war viel zu schwer!
Jetzt will ich sie elektrisch bauen:
Motor: AL 5065 + 80 A Regler
Akku: 2x 3S 2250 mAh 22C ergibt dann 6S 4500 mAh
Servos: D 4000 BB (Standardservos)
würde dann komplett auf 2661 g kommen (Abfluggewicht)
leer wiegt sie 1547 g
würde der Motor für Kunstflug reichen?
hat jemand schon mal Erfahrungen damit gemacht?
vielen Dank,
Lukas

evil dead
02.01.2010, 18:59
Akku: 2x 3S 2250 mAh 22C ergibt dann 6S 4500 mAh

Lukas

Öhm, Nein, ergibt 6s 2250 in Reihe oder 3s 4500 parallel

Gruß, Ralf

max-1969
02.01.2010, 19:15
Hallo Lukas!

Das Setup passt ganz und gar nicht zusammen ... der Motor ist für die Maschine viel zu schwer (Motor ca. 430g) ... dieser wird bei Kunstflugmodellen mit 3.5 - 4kg Abfluggewicht verwendet.

Ausserdem würde der Motor in etwa an einer 18x8 Luftschraube ca. 75A bei 6S ziehen ... Deine Akkus halten aber nur 22C (also knapp 50A) aus ... das passt also auch nicht.

Ich denke, dass auch die Luftschraube für das Modell viel zu gross wäre.

Und im übrigen, wenn die Maschine schon als Verbrenner zu schwer ist, taugt diese in der Regel für Elektro nicht viel (sorry, wenn ich das so deutlich formuliere)

Wenn elektrisch, dann mit einem Aussenläufer in der Kategorie AL 4260 (ca. 280g) oder max. AL 5055 (ca. 300g)

Damit eine Maschine mit 1.3m halbwegs vernünftig fliegt sollte diese nicht allzu viel über 2 kg wiegen ... nur meine Meinung.

holzgeier
03.01.2010, 17:16
Hallo,
vielen Dank,
die kiste wiegt 1547 g leer. Hat 1,30 m spannweite.

http://img.idealo.com/folder/Product/966/4/966497/s1_produktbild_mittelgross/jamara-yak-54-1320mm-arf-005106.gif

als alternative, da ich YAK-fan bin, wäre noch die von Staufenbiel:

http://www.modellhobby.de/k_staufenb/prodpic/0640025_b_0.JPG

die würde 1700 g leer wiegen, hat aber 1,42 m Spannweite.

... oder könnt ihr mir eine epfehlen, in die man Standardservos verbauen kann, da ich diese in massen übrig habe?;)
Das Modell sollte so um die 100 - 150 € kosten:)

Lukas

evil dead
03.01.2010, 18:52
Schau mal beim Lindinger oder bei Gonav

Gruß, Ralf

holzgeier
03.01.2010, 19:54
vielen Dank,
die su 26m 1,3 m gefällt mir sehr gut, ist von ihr etwas über die Flugeigenschaften bekannt, da ich nichts gefunden hab?
hab noch ne Frage:
die extra 300 S ist eingentlich für 119,- schon recht billig, von Kyosho aus würde sie ja 239,- kosten.:)
kann man die extra 300 S von Staufenbiel mit dem Motor von hobbyking fliegen?:
KDA 50-14L Brushless

http://www.hobbycity.com/hobbycity/store/catalog/KA50-14L.jpg

ich suche einen möglichst billigen Motor und Regler.
Servos nehm ich die von Staufenbiel, die D4000BB, dies sind gute Servos, laut meiner Erfahrung;)
Von HobbyKing gibt es doch Probleme, wegen dem Zoll, oder?
und im Ge warehouse find ich keinen so großen Motor.
wäre über vorschläge sehr erfreut...;)

holzgeier
03.01.2010, 19:58
sieht doch schon recht leicht aus, oder?

http://www.gonav.de/images/product_big/su2626/3.jpg

das Flugbild ist echt super, gefällt mir super gut!

http://www.gonav.de/images/product_big/su26/24.jpg

danke für den Tipp!

... brauche halt nur noch ne günstige Ausrüstung...:(

holzgeier
03.01.2010, 20:06
Hier der Regler, den ich gedacht hab:
Hobbyking SS Series 50-60A ESC

http://www.hobbycity.com/hobbycity/store/catalog/HK-50-60.jpg

wenn das gehen würde, auch mit dem Versand, das wäre schon perfekt;)

evil dead
03.01.2010, 20:14
Probiers mal damit ......

holzgeier
03.01.2010, 20:16
ich glaub, dass der motor mit regler halt zu teuer wird;)

evil dead
03.01.2010, 20:16
Der Regler hat kein BEC !

Brauchst also ein U-BEC oder nen Empfängerakku....

Such dir nen Turnigy Plush 60 oder 80A mit switched BEC für 6s

Beim Regler sparen bringt nix....

Wie etz....105,- Euro zu viel für Motor und Regler ???

Gruß, Ralf

holzgeier
03.01.2010, 20:20
ne, das passt schon;)
gehen da standardservos rein in die su 26m?:)

evil dead
03.01.2010, 20:23
Weiss nicht, hab keine in der Größe.

Die meisten fliegen so HS225 oder ähnliche in der Größe halt....

Aber HS82MG kosten auch nicht die Welt....

holzgeier
04.01.2010, 11:46
Die D4000BB kosten halt nur 8,90,- ab 4 stück, noch 8,70,-
das sind dann 34,80,- für alle 4 Servos!;) die funktionieren echt super.
man kann die Servoschächte bestimmt soweit ausschneiden.
in die Extra 300S passen sicher Standardservos rein, ich schätze bei der
Su 26M auch:

http://www.kyosho.de/shop_image/product/5f6631ca1500150eaeba46910794ec21.jpg

http://www.kyosho.de/shop_image/product/9ccbe40a4ff36b0a9a7c4cc908afecf3.jpg

http://www.kyosho.de/shop_image/product/0e8adc7d4bc6e070b3e88a39046c265e.jpg

müssten doch welche sein, oder?

ich hab gehört, dass die Flugeigenschaften der Extra nicht so toll sein sollen, vorallem nicht im Messerflug, stimmt das?

holzgeier
04.01.2010, 11:49
Die meisten Flieger dieser größe werden mit 5S geflogen, welche Akkus kann ich dann zusammenhängen?
einen 4S 3300 mAh 14,8V Akku hab ich noch rumliegen.;)
müsste man dann einen 3S und einen 2S mit jeweils 3300mAh zusammenhängen?

evil dead
04.01.2010, 12:18
Hi,

bleib bei deinen 6s - alternativ 4s

Ich betreibe den AL4260 an 4s4400 Zippys mit einer 15x8 AE CC in einem 3,2 Kg schweren Salto.

Der zieht das 3,2 Kg schwere Ding bei 40A fast senkrecht bis zur Sichtgrenze.

Diese Kombi hab ich auch für meine kleine Funtana S40 geplant, zur Not an einer 15x10 oder 16x8.....

Wie gesagt, weiss nicht ob da standard Servos passen - sind halt unnötig schwer.

Eigentlich sollten die D300 auch schon langen....

Gruß, Ralf

holzgeier
04.01.2010, 20:01
Hi,
würde es auch gehen, weil ich noch einen hab, dass ich eine 4S 3300mAh 14,8V 20C verwende?

evil dead
04.01.2010, 20:17
Les was da steht ;o)

ja, geht auch....

holzgeier
04.01.2010, 20:20
ne, i hab gemeint, dass des wegen den 20C ned geht, weil man 25C braucht?

evil dead
05.01.2010, 09:44
ne, i hab gemeint, dass des wegen den 20C ned geht, weil man 25C braucht?

Moin,

weisst du was das 20 oder 25C heisst ?

Gruß, Ralf

Franz Zier
05.01.2010, 09:59
in dieser Größe (140 cm) gibt es nun eine Yak von Gernot Bruckmann . Sieht einfach super aus und ist auch sehr leicht. Bekommen kann man sie auf Anfrage z.B. bei
http://www.hobby-factory.com oder
http://www.hepf.at/

LG Franz

max-1969
05.01.2010, 10:09
in dieser Größe (140 cm) gibt es nun eine Yak von Gernot Bruckmann . Sieht einfach super aus und ist auch sehr leicht. Bekommen kann man sie auf Anfrage z.B. bei
http://www.hobby-factory.com oder
http://www.hepf.at/

LG Franz

Hi Franz ... Super Modell ... das widerspricht aber ein klein wenig dieser Vorgabe von Lukas

... oder könnt ihr mir eine epfehlen, in die man Standardservos verbauen kann, da ich diese in massen übrig habe?
Das Modell sollte so um die 100 - 150 € kosten

holzgeier
05.01.2010, 10:52
Hi Ralf,
ja des weis ich scho, des is doch die Belastbarkeit des Akkus, oder?
Meine Auswahl fällt auf diese beiden Modelle:
- Yak 54 1,40m Staufenbiel (119€)

http://www.modellhobby.de/k_staufenb/prodpic/0640025_b_0.JPG
laut Staufenbiel kann man sie ohne Probleme Elektrisch fliegen, aber wo soll da der Akku hin? Das geht doch nie, wegen dem Schwerpunkt?
http://image2-3.rcuniverse.com/e1/forum/upfiles/411081/Ni23563.jpg

- Extra 300S 1,40m Staufenbiel, die is ja von Kyosho, hat mal 239€ gekostet! (119€)

http://www.kyosho.de/shop_image/product/fb4e9c0156b88dcb65ff9030785b23b9.jpg
da gehts ohne Probleme, denk ich mal;)

weis jetzt noch nicht so recht welche Maschine?
Akku will ich mir keinen kaufen,
ich hab:
einen 3S 3300mAh 11,1V 25C
einen 4S 3300mAh 14,8V 20C

für 5S brauche ich noch einen 2S 3300mAh 7,4V 25C, das würde noch gehen;)
am besten wäre es, wenn ich den 4S Akku verwenden könnte:)

wie würdet ihr die Flieger mit dem vorhandenen Akku ausstatten?
Motor, Regler?

mfg,
Lukas

holzgeier
05.01.2010, 20:59
Hallo,
ich habe mich schon fast für die Extra 300S entschieden. Ich denke, dass ich sie so ausstatte:
- AL4260
- 60A Regler
- 4S 3300mAh 14,8V 20C
- D4000BB (Standardservos)
das müsste gehen, oder?
Das allereinzigste was mich noch ein wenig zurück hält ist, ob es stimmt, dass die Flugeigenschaften der Extra 300S, vorallem im Messerflug nicht besonders gut sind, stimmt das den wirklich?

LG,
Lukas

marcomendl
28.06.2010, 13:02
Hallo Lukas,
habe gerade denn Beitrag verfolgt.

Kann ein Gullideckel fliegen?

Ja, wenn:
1. Genug Leistung vorhanden
2. Der Pilot es kann

Mann kann nicht erwarten wenn man günstigst einkauft das man das allerbeste bekommt, sonst wären doch alle die etwas mehr ausgeben Idioten, oder?

Ich hoffe hier niemanden beleidigt zu haben aber das brannte mir am Herzen
Gruß