PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Spinnerproblem bei Alpina 4001



eurohacker59
14.01.2010, 13:24
Hi Alpinafreunde

Es gibt sicher pioloten die das selbe problem mit den Spinner von reisenauer haben.

gibt es hier keine andere veriante als gerade :confused:

Die Gfk Spinner passen ja leider nicht ,die gäbe es versetzt somit sieht das nicht so miß aus weil der prop bei mir 23x12 wesentlich schöner am Rumpf anliegen würde:D :D

Aber vielleicht git es eine möglichkeit die ich noch nicht kenne :confused:

eurohacker59
14.01.2010, 15:34
:confused:

Wäre echt wichtig,danke :)

eurohacker59
14.01.2010, 16:15
Habe mit Hrn. Reisenauer telefoniert,und er hat mich bestens beraten :) :) :)

Schafwiese
14.01.2010, 17:26
Hallo Sepp,

bist Du nach dem Gespräch jetzt nur glücklich, oder wird sich an Deinen etwas abstehenden Blättern auch was verändern?

Ansonsten was das ein Turbo-Thread-Selbstgespräch, auch nett....

Gruß,
Alvaro

eurohacker59
14.01.2010, 18:07
Hallo Sepp,

bist Du nach dem Gespräch jetzt nur glücklich, oder wird sich an Deinen etwas abstehenden Blättern auch was verändern?

Ansonsten was das ein Turbo-Thread-Selbstgespräch, auch nett....

Gruß,
Alvaro

Hi Alvaro

Natürlich wird sich was ändern ,ich bekomme ein kleineres mittelteil,und der prop wird auf 20x13 reduziert, ist laut Hrn. Reisenauer für die 4m. klasse besser und das ganze liegt (sollte) enger anliegen :D :D

Ciao

Reisenauer Antriebe
14.01.2010, 18:11
Hallo,

hab dem Sepp geraten an der 4m Alpina
statt der RF 23x12 die 4mm schmäleren Blätter
der RF 20x13 zu nehmen.
Paßt auch optisch besser zur 4m!
Ferner die stark gekröpften Blätter statt
48er Mittelteil für den 44er Turbospinner
nur 41 mm Mittelteil zu verwenden.
Lieber an der Spinnerkappe für Mutter
und Schraubenkopf bisschen abtragen.
Sieht dann etwa so aus, wie bei meiner
ASW 22 vom Ortwein.

Gruß Andy Reisenauer:D

Schafwiese
14.01.2010, 18:23
Danke euch beiden,
jetzt haben die Leser auch was davon.

Gruß,
Alvaro