PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Wie leichte Kratzer aus Kabinenhaube entfernen ?



Micha Chianti
14.01.2010, 20:42
Hallo zusammen
Habe an meinem Grossen Scalesegler ein paar leichte Kratzer im Glas der Kabinenhaube

Wie kann ich Diese wegpolieren
Hoffe ihr habt ein Paar Tip´s für mich

Will nicht irgend was Probieren nicht das es schlimmer wird !!!

Mfg Micha

Optimus Prime
14.01.2010, 21:12
Hallo,,
also ich und auch viele Bekannte nehmen Autopolitur...und ein T-Shirt stoff ( Baumwolle) damit werden auch Lacke frisch nach dem Lackieren poliert-- die sind ja auch empfindlich.. da sie erst nach wochen ihre volle Härte haben.
wichtig ist das du eine Hochglanz politur nimmst zb. Scotch 3M für neue Lacke diese haben ganz geringe Schleifmittel anteile.
das gegenteil wäre eine für verwitterte Lacke diese schleift zu stark und darfst du nicht nehmen!.
Also auf ein strahlentes ergebnis!!!
mfg.

hastf1b
14.01.2010, 21:22
Einmal die Suche bemühen.;)

http://www.google.de/search?hl=de&q=haube+polieren&meta=%26q%3Dsite%253Arc-network.de&btnG=Suche

Heinz

Pesi5
14.01.2010, 21:32
Servus,

bei diversen Autoteilehändler, ATU und co, gibt es für die Scheinwerfergläser aus Kunststoff solch ein Poliermittel für lau.

Habe damit auch mein Händy wieder restauriert.

Gruß der Peter

Martin Greiner
14.01.2010, 22:22
http://www.fako.de/00000390.html
Verwenden wir für KFZ Heckleuchten.
Geht auch gut für Motorradvisiere, etc.

Bisschen was auf einen Baumwollappen und denn auspolieren, geht raz faz...
Leichte Kratzer sind kein Problem, aber den "Andreasgraben" den manche Haben vermag auch die Paste nicht aufzufüllen.;)

Micha Chianti
14.01.2010, 22:27
Hallo
Erstmal danke für eure Antworten arbeite im Aufbereitungsgewerbe

Nutze Polituren von Meguiars
wollte aber erst fragen bevor ich probiere

Mfg Micha

StratosF3J
15.01.2010, 10:29
Hallo zusammen,

habt ihr Erfahrungen mit diesem Mittel bei Modellbauhauben gemacht?
http://www.acrylglasprofi.de/

Wie ich gerade gelesen habe, sollen ja die Modellbauhauben aus PVC sein und nicht aus Acryl. Können die Mittel von oben trotzdem eingesetzt werden?

Gruß
Thomas

MarkusN
15.01.2010, 10:32
Wie ich gerade gelesen habe, sollen ja die Modellbauhauben aus PVC sein und nicht aus Acryl. Können die Mittel von oben trotzdem eingesetzt werden?
PVC, CAB, PMMA (Acryl), PET. Wird alles eingesetzt. Da die Politur ein mechanischer Vorgang ist, klappt das, solange die Härten ähnlich sind. Das Mittelchen wird ja z.B. auch für CDs empfohlen; die sind aus PC.

StratosF3J
15.01.2010, 10:46
Hi Markus,

aus Deiner Antwort lese ich heraus, dass es mit dem Set von Acrylglasprofi auch für die Modellbauhauben funktioniert, oder ;).

Habe nämlich zwei Hauben die ich wieder auf Vordermann bringen möchte.

Gruß
Thomas

MarkusN
15.01.2010, 11:41
Versuch macht kluch. Gehe aber zu 99% davon aus, dass es geht. (Zahnpasta geht auch, hier gibt es aber welche, die sind zu grob und lassen matte Flecken.)

Peter Brinkmann
15.01.2010, 11:41
Zahnpasta

zettl57
15.01.2010, 16:20
Hallo,

keine Zahnpasta. :mad:

Mit diesem Mülltipp habe ich mir wunderbare Wolken reingeschliffen.

Lackreiniger ist es.

Space
15.01.2010, 17:47
Zahnpasta ist wirklich eine Internetente.

RotWeiss Politur geht bei feinen Kratzern gut. Bei mittleren und groben hilft nur anschleifen und klarlackieren.

Andreas Maier
15.01.2010, 18:02
396844
396847



Bei den günstigen Hausmitteln oder den behelfsmäßigen Tips, bitte präzisiert
eure Aussagen und nennt die Marken etc., damit kein Schaden entsteht.
-
Diese Politur hier, ist speziell für Thermoplaste und jeder
kunststoffverarbeitende Betrieb hat so etwas für kleines Geld.



Gruß
Andreas

Frank Thorn
15.01.2010, 18:06
Es gibt eine Polierpaste für Swatch-Uhren. Sollte funktionieren.

Gruß
Frank

Andreas Maier
15.01.2010, 22:06
Leute bitte,
jeder kann sich mal im Ton vertun!

Dann schläft man ne Nacht drüber und gut ist.
- Die " harten Worte " sind dann meißt auch schon
von den Mainzelmännchen ausgetauscht. ;)

Wer Tips hat, auch die mit der Zahnreinigungspaste, soll dies bitte Kund tun.
- davon lebt ein Forum und auch :rcn:

Nur gebt dann bitte Marke oder Hersteller an, da dort doch so
einige unterschiedliche Marken mit unterschiedlicher Zusammensetzung
auf dem freien Markt erhältlich sind.

DANKE !


Gruß
Andreas

Howi
15.01.2010, 22:30
Leute bitte,
jeder kann sich mal im Ton vertun!

Dann schläft man ne Nacht drüber und gut ist.
- Die " harten Worte " sind dann meißt auch schon
von den Mainzelmännchen ausgetauscht. ;)

Wer Tips hat, auch die mit der Zahnreinigungspaste, soll dies bitte Kund tun.
- davon lebt ein Forum und auch :rcn:

Nur gebt dann bitte Marke oder Hersteller an, da dort doch so
einige unterschiedliche Marken mit unterschiedlicher Zusammensetzung
auf dem freien Markt erhältlich sind.

DANKE !


Gruß
Andreas

Das Zeugs ist Spitze,gibt´s bei Gromotec,http://www.gromotec.de/Dateien%20Zubeh%F6r/Kratzerset.jpg

jmoors
15.01.2010, 23:04
Das Zeugs ist Spitze,gibt´s bei Gromotec,http://www.gromotec.de/Dateien%20Zub...Kratzerset.jpg


Habe ich auch. Ist wirklich gut!

Gruß, Jürgen

zettl57
15.01.2010, 23:51
Hallo,

also so einfach möchte ich die Sache dann doch nicht auf sich beruhen
lassen. Soll man sich 4, 5 verschiedene Zahnpastasorten beschaffen, an
einer unauffälligen Stelle probieren, was schwierig ist, weil man das Ergebnis
ja sehen muss, um dann endlich die eventuell richtige Sorte zu haben?
Um anschließend neben den eigentlichen Kratzern auch noch die Probewolken
rauszupolieren. Und das Ganze, obwohl es seit 30/40 Jahren Lackreiniger
gibt, die auf Anhieb das passende Ergebnis liefern??


#########

das ist OK und nachvollziehbar. :)

#########

Bisher bin ich nicht beleidigend geworden, der Zahnpastatippgeber
bedauerlicherweise schon. Was leider gelöscht wurde.

#########

Ich habe auch nichts mehr gesehen. - im Zweifel... etc.
und ich denke wir lassen das nun und treten nicht weiter nach !

#########

....................
Entspannt. ;)
....................

Ansonsten Schwamm drüber.

#######

Genau so sehe ich das auch !

gruß
Andreas

Micha Chianti
16.01.2010, 00:53
Hey Leute

Wollte nicht das ihr euch an die Gurgel geht ihr sollt mir nur helfen !!!!!

Habe aber heute bei meinem Politurvertreter was gutes bekommen

DIe Politur ist für die PVC Scheiben von Cabrioverdecken gedacht

Geht Gut !!!!!! Muss halt was Polieren aber ohne diesem geht es nicht

Danke euch Vielmals !!!!!

Mfg Micha
ps: Die Politur ist von Meguiars und heisst Clear Plastic Polish

StratosF3J
22.01.2010, 09:19
Hi zusammen,

kennt einer von Euch diese Politur?
http://www.profiautolacke.de/Politur-Lackpflege/Polituren/ROTWEISS-Acryl-Plexiglas-Politur-150ml::1499.html

Gruß
Thomas