PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Habe ein Problem bei Corel X3



Cessna
18.01.2010, 08:28
Hallo,
kann mir einer Helfen.
Ich möchte die Winkerkellen vom THW neu bekleben, leider finde ich keine richtige Einstellung wie ich die Buchstaben ausrichte.
Ich habe mir schon zwei Hilfskreise gezogen, da ich den unteren Schriftzug nicht mit dem inneren Kreis hin bekomme.
Bei "Halt" ist es ja noch i.O.
Nur bei "Techn.Hilfswerk" fallen die Buchstaben ineinander.
Wo,wie kann ich das ausrichten?

Gruß Thomas

onki
18.01.2010, 11:11
Hallo Thomas

Ich verwende zwar die X4 aber es sollte ähnlich sein.
Wenn du den Text und das Objekt wählst, kannst du ja über Text -> Text an Objekt ausrichten die Dialogeinstellungen (Bild) aufrufen. dort kannst du links wie gezeigt verschiedene Stile definieren. Zudem auch den Abstand etc. wählen.
Ich würde nur einen Kreisdurchmesser nehmen und den ggf. verdoppeln (kopieren und einfügen).

Gruß

Onki

Eckart Müller
18.01.2010, 13:19
Ich bin mir nicht sicher, aber ich vermute, Thomas hat ein anderes Problem.
Vielleicht meint er dieses Phänomen:

398164

An den markierten Stellen berühren sich die Lettern. Das lässt sich unterbinden, wenn man vorher das Letter-Spacing (Buchstabenabstand) ändert.

Das macht man bei ausgewähltem Text, indem man dann das Hilfsmittel 'Form' (F10) benutzt und mit gedrückter linker Maustaste das rechte Pfeilsymbol nach rechts zieht.

398165

Dann stehen anschließend die Buchstaben weiter auseinander und können sich nach der Anordnung im Kreis nicht mehr berühren.

Vielleicht hilft dieser Tipp...:rolleyes:

onki
18.01.2010, 13:39
Hallo

Stimmt. Es geht ja um die Vergrößerung des Zeichenabstandes. Kann man auch in der Zeichenformatierung einstellen (Stichwort Unterschneidung). Text muß dazu aber markiert sein, da dies Üblicherweise für einzelne Buchstaben verwendet wird (z.B. VA).
Wird auch oft Kerning genannt.

Gruß

Onki

Cessna
18.01.2010, 15:18
Hallo Onki und Eckart,

mit der Hilfe von Euch habe ich es geschafft.

Das was mir jetzt noch nicht gefällt ist das das T und das k so abfällt.
Es sieht so aus als wenn es nach unten kippt. Gut sehen kann man es beim T, oben am T (Richtung HALT)ist der Strich dichter am Innenkreis.

Kann man das eigentlich auch an einem Kreis machen, oder geht es nur so wie ich es gemacht habe?

Danke
Gruß Thomas

onki
19.01.2010, 00:02
Hallo Thomas

Du könntest den Text notfalls in Kurven (Kontextmenü) umwandeln und die fraglichen Buchstaben quasi von Hand einzeln nach Wunsch drehen.
Probiers mal aus.
Gruß

Onki