PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : von wem ist die szd59 mini voll gfk ???



maikrotex
23.01.2010, 17:26
spannweite:1.52 mit ansteckohren.
voll gfk

PSchneider
23.01.2010, 17:43
Ich nehme an Du meinst M 1:10 = Spannweite 1,5 m

Hersteller war:
http://www.scale-aerobatic.de/

Das Modell ist aber nicht mehr lieferbar. Ich habe eines der Letzten in der Bucht ersteigert - sehr hübsch.

Gruß
Paul

Big Mama
23.01.2010, 17:49
Hallo ich habe einen noch fast unberührten Baukasten mit verstärtem Kefflar-Rumpf und Voll- Kohle Flächen bei mir rumliegen.
Willste den?
MFG Steffen

maikrotex
23.01.2010, 19:26
hallo und danke erstmal...
habe einen bausatz ersteigert und habe auch bzgl. der firma die den bausatz nicht mehr herstellt schon angeschrieben.

fliegt jemand dieses teil und hat erfahrungen???

bin gespannt wie das teil bei mir ankommt.

grüße
maiky

maikrotex
23.01.2010, 22:10
hab bauanleitung und einstellwerte sowie paar baustufenfotos bekommen.danke an scale aerobatic.

hat jemand vieleicht noch paar infos und flugberichte???
man findet sehr wenig im internet über den flieger.

dr.flo84
23.01.2010, 22:14
Hallo,
Ich flieg das MOdell und bin mittlerweile recht zufrieden damit! Hab die Version mit EZFW und KTw, dadurch ist das Fliegerchen relativ schwer. Dennoch fliegt es mittlerweiles ziemlich unkritisch! Zu Beginn hatte ich ein paar Problem aufgrund nicht-spielfreier Anlenkungen, jedoch hat es der Hersteller für mich gerichtet (Danke nochmal!)! Darauf ist unbedingt zuachten!
Gruss Flo

maikrotex
23.01.2010, 22:36
hey flo
welche größe hast du?
hast du paar bilder für mich?

grüße
maiky

dr.flo84
23.01.2010, 23:03
HAb die 1:10 Version! Was willst denn speziell wissen? Gruss

maikrotex
23.01.2010, 23:33
in dieser version hast du ein klapptriebwerk verbaut?
wäst du so nett und würdest mir ein paar bilder davon machen?

bin am überlegen ob ich sie als segler oder elktro umbauen will.

wie kamst du mit den anlenkungen zurecht?alles nach plan gemacht oder sachen verbessert?

servos?

wenn klapptriebwerk welches und würdest du den umbau empfehlen?

grüße
maiky

dr.flo84
23.01.2010, 23:42
Hallo, Such mal in der Börse nach, da sind noch Bilder von meinem Modell zufinden! Hab´s dann aber doch behalten! Wichtig ist, dass Du bei einen sehr fest aushärtenden Kleber verwenden musst! Sonst hab ich es so gemacht wie in der Bauanleitung! Das mit den Querrudern hatte auch nicht so gut gaklappt, da war ohne die Flügel ziemlich viel Spiel. DA aber durch das anbringen der Flügel der Vierkant fest sitzt ist das relativ egal! Das KTW und EZFW ist schon echt super, jedoch ist der Bodenstart sehr, sehr schwierig! Ich flieg momentan meistens am Hang! Ich find es halt immer hässlih wenn die Nase weg kommt, aber evtl. kannst Dir ja nen 2ten Rumpf besorgen! Ich hab noname 9gr. Servos für nicht mal 5 Euro verbaut und flieg damit wunderbar! Gruss