PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : YGE 100 und Bremse



toneloco
24.01.2010, 13:36
Hallo,

habe nen gebrauchten YGE 100 und Mangels Progcard mit der Steuerung programmiert. Was ich will ist so was wie Kontroniks Segler Modus mit Bremse.
Der YGE zeigt jetzt aber ein seltsames Verhalten:

Wenn ich den Motor mit einem Schalter betätige also schlagartig von +100% nach -100% wechsle dann bremst er gar nicht.
Verzögere ich den Vorgang mit einer Sekunde dann bremst er leicht
und wenn das Abschalten langsam (2s) erfolgt dann bremst er stark.

Hilft mir da ne Progcard weiter ?

Carbonfreak
25.01.2010, 13:06
Nur bedingt, wenn die AUS & Vollgasstellungen des Senders zuweit außerhalb der Erwartungen des Reglers liegen, dann lernst Du die mit der ProgCard auch nicht ein. Die YGE's sind da etwas pingeliger als andere Regler. Besonders wenn Du wie ich mit Mischern und einem Zwei (Drei) -stufenschalter (also Umschalter mit Nullstellung) Halb- und Vollgas erzeugst, dann mußt Du (z.B. im Servomonitor des Senders beobachten) dafür Sorgen, dass wirklich Aus=-100% und Vollgas=+100% (jeweils mindestens) ist. Deine Einstellung liegt aber sicher schon in der Nähe dieser Grenzen, deshalb schaltet der Regler bei Verzögerung). Erhöhe die Werte etwas, Vollgas zeigt der Regler ja über LED an.

Gruß Bernhard

toneloco
25.01.2010, 13:57
Hallo Bernhard. Danke für die Antwort. Ich werde es heut Abend nochmal versuchen. Ein Graupner Sender liefert bei bei -100% 1100us bei 0% 1500us und bei 100% 1900us. Nutzt also den theoretischen Bereich von +/- 500us nicht ganz. Kann ich aber ändern. Auf die Idee mit der Verzögerung bin ich nur gekommen weil die Bremse immer an war wenn ich mit dem Gashebel vorsichtig den Motor gestartet habe. Progcard hab ich mir jetzt doch gekauft. Kann man ja immer mal brauchen.

Gruß Anton

Carbonfreak
25.01.2010, 17:22
Geh' mal in den Servomonitor (Druck auf den Drehknopf beim Graupnersender), ich habe gestaunt, was es da für Abweichungen gibt, wenn man einfach den Modellspeicher kopiert und dann meint, es müßte ja wieder passen. :eek: Dann muß der Gaskanal (Mischkanal, also z.B. Kanal 6 bei 2K. oder 8 bei 4Klappenflügel) sauber +/- 100% durchlaufen. Das klappt bei mir selten auf Anhieb, ich muß jedes Mal nachbessern (2*MC 24 Gold mit unterschiedlichem Softwarestand zeigen unabhängig voneinander das Phänomen).

Gruß Bernhard

toneloco
26.01.2010, 23:03
Hallo Bernhard,

hat geklappt. Danke nochmal.

Gruß Anton

Carbonfreak
27.01.2010, 08:25
Gut zu wissen! Gruß Bernhard