PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Suche "das besondere" Fluggerät



Wilhermine
27.01.2010, 14:47
Hey,

ich bin auf der Suche, nach "meinem" Flieger...einen Flieger, der einfach Perfekt ist...vielleicht könnt ihr mir helfen:

Was muß er/ sie können:

-nicht zu klein, sodaß man ihn auch in 100m Höhe noch erkennen kann

-HR SR QR

-schnell und langsam sein

-bissle turnen können, ohne das die Flächen abfallen (kein 3D aber Spaß)

- gutes bis befriedigendes Thermikfliegen

-von einem erweiterten Anfänger-Piloten zu beherrschen.

-Elektrothermik (Motor)

-für einen Studenten bezahlbar

Bisher habe ich im Hangar:
MPX Blizzard netter Speed, schlechte Gleiteigenschaften, vorallem in der Kurve
GP Easy II netter Segler, keine QR null Speed
Robbe Sportswing toll, aber zu klein und kein SR
AcroMaster toll, aber zu wenig Flugzeit

Eine kombination aus diesen FLiegern wäre "mein" Flieger:
Speed vom Blizzard, Segeln vom Easy II, Handling vom Sportswing und die Wendigkeit des Acromasters.

Gibt es sowas, oder muß ich weiter mit dem Kompromiss und einem Auto voller FLugzeuge leben? Hat jemand eine Idee?

Vielen Dank und viele Grüße

Jochen

Fairlight
27.01.2010, 15:11
Hallo,

da gibt es gefühlte 1000 Möglichkeiten für Dich... wenn es Dein Budget zulässt, wäre der hier:

http://www.tangent-modelltechnik.de/de/modelltechnik/kultminiduo.php

schon mal eine gute Wahl. Oder vielleicht die kleine Alpina, oder ein Intention Elektro von Simprop, oder der Mini Graphite von FVK... es gibt unzählige Modelle, die Deinen Anforderungen gerecht werden. Es kommt eben darauf an, was Du ausgeben möchtest.

Ich persönlich würde Dir jedoch zu einem Modell mit GFK Rumpf und Styro-Balsa oder Styro-Abachi Fläche raten. Zum einen sind diese günstiger als Voll GFK Modelle und außerdem nicht so empfindlich, wenn Du mal bei der Landung ein wenig einhakst, einen Busch erwischst oder was auch immer.

Oder möchtest Du von der Auslegung bei Schaumwaffeln bleiben? Es gibt auch gute EPP Modelle. Jedoch wird dich meiner Vermutung nach ein Modell in konventioneller Bauweise mehr begeistern.

Gruß

Sven

PS: In welchem Preisrahmen sollte sich das ganze bewegen und welche Modellgröße (Spannweite) möchtest Du haben?

Wilhermine
27.01.2010, 15:30
Hey,

leider ist mein Budget ziemlich begrenzt.
Für den Flieger sollten nach möglichkeit nicht mehr wie ca 100€ drauf gehen.
Damit noch Spielraum für Elektronik bleibt.
Ein Bausatz wäre auch mal wieder was, den letzten FLieger habe ich vor 15 Jahren gebaut (Graupner Elektro Uhu).

Ich will eigentlich weg von den Schaumwaffeln, aber lieber über den Umweg zu Holz als gleich mit GFK/ CFK durchzustarten. Für die Komposit Flieger reichen meine Pilotenkünste nicht aus, ich fliege zwar seit 15Jahren, aber so richtig aktiv erst seit etwa einem Jahr, dafür aber fast tägl. Holz repariert sich leichter.

Den Trangent Mini Duo hatte ich auch schon im Auge, aber ohne Banküberfall ist der nicht drin.

Spannweite: +-2000 jedoch nicht unter 1600mm/ über 2400
Und eben nackig um die 100€
Damti dürften von den 1000 noch 0,5 übrig bleiben. :(

Mir fehlt einfach kompl. der Überblick was es so gibt auf dem Markt.

Danke schonmal

Grüße

JO

Udo Fiebig
27.01.2010, 15:36
- nicht zu klein, sodaß man ihn auch in 100m Höhe noch erkennen kann
- HR SR QR
- schnell und langsam sein
- bissle turnen können, ohne das die Flächen abfallen (kein 3D aber Spaß)
- gutes bis befriedigendes Thermikfliegen
- von einem erweiterten Anfänger-Piloten zu beherrschen.
- Elektrothermik (Motor)
- für einen Studenten bezahlbar
Nachdem ich den Wilhermine/Jochen ja kenne, weil wir im gleichen Verein fliegen, hier mein gutgemeinter Vorschlag (http://www.modellhobby.de/Modelle/Flugmodelle/Elektro-Segelflugzeuge/Mefisto-09-2-00m.htm?shop=k_staufenb&SessionId=&a=article&ProdNr=0610002&t=130&c=31&p=31).
Preis-/Leistungsverhältnis ist in der Klasse kaum zu schlagen.

Kannst dir ja gelegentlich mal ein Bild machen, wie das Modell geht. Ich habe den nämlich im Einsatz. ;)

Gruß Udo

Wilhermine
27.01.2010, 15:55
Lecker...ich hab dieses Woende "frei" und bei gutem Wetter bestimmt aufm Platz....wäre ja schön dieses Teil mal in Action zu sehen.

Preis grade noch im Bereich des Möglichen...wobei wenn mir das Teil gefällt....Udo ich bin sicher du willst den verkaufen...oder? *smile*

Allein dem Aussehen nach, trifft das meine Erwartungen...

Grüße

Jo

Berni_S
27.01.2010, 16:14
hi

Der Climaxx Compact passt auch
http://www.hoelleinshop.com/

Mfg Berni

Gast_34738
27.01.2010, 16:42
Um eventuellen Enttäuschungen vorzubeugen, würde ich Dir grundsätzlich raten, noch 30 - 50.-EUR zu sparen und die für einen wirklich guten Segler auszugeben!
Auch der Sperber von SMG-Gerten würde Deinen Ansprüchen absolut entsprechen, mit einer super Verarbeitungs- und Flugqualität!

Udo Fiebig
27.01.2010, 18:31
...wobei wenn mir das Teil gefällt....Udo ich bin sicher du willst den verkaufen...oder? *smile*
@ Jochen (Wilhermine :D)

Verkaufen??? :eek: Nix da, auf keinen Fall. Der bunte 'Teufel' will unbedingt bei mir bleiben. :)
Vielleicht sieht man's ihm nicht auf Anhieb an, aber der geht wirklich saumäßig gut bei allen Wetterlagen.
'Aufm Platz' habe ich damit schon so manchen Bart ausgekurbelt. Und rumheizen geht sowieso.

Gruß Udo

Wilhermine
27.01.2010, 20:20
@ Udo
Da bin ich ja mal echt gespannt, bist du am Woende da? (wenns net so schlechtes Wetter gibt).


SMG, ich hab zwar noch keinen Flieger von denen live gesehen, aber die Philospohie gefällt mir. Hab vorhin mit Herrn Gerten, telefoniert...klingt auf jeden Fall so, als wüßte er ganz genau wovon er spricht. Cirro oder Spirit ans Herz gelegt.
Eigenltich wollte ich net so viel Geld ausgeben, aber es läuft wohl drauf raus, dass ich die Anschaffung ein paar Wochen verschiebe und was richtiges Bestelle, anstatt für 100€ wieder nen FLieger mehr an Wand zu haben und weiterzusuchen.
Es gibt einfach zu viele Flieger :)

Grüße

JO