PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Akkupack nicht in Ordnung



cerastes
30.11.2002, 10:42
Hallo ,
folgende Frage :

Wie findet man in einem Inlinepack (7 Zellen )
eine defekte Zelle ?

Danke für Infos
Gruß Hans

Dennis Schulte Renger
30.11.2002, 10:49
Moin!!

Ein erstes Indiz dafür ist dass beim Laden und Entladen die Zelle heißer wird als die anderen. Diese ist dann vermutlich defekt.

Letzte Gewissheit bekommt man aber nur wenn man den Pack einanderanderbricht (vor in den gefrierschrank legen) und die Zellen einzelnd durchmisst.

Thommy
30.11.2002, 11:08
Hallo,
die Zellen kann man auch im Pack einzeln durchmessen, dazu mußt Du ihn nicht auseinandernehmen. Eine Messung Zellenbecher Zelle X gegen Zellenbecher der nächsten Richtung Pluspol gelegenen Zelle ergibt die Zellenspannung Zelle X.

wenn Du einen Akkupack während der letzten Phase einer Entladung durchführst, dann wirst Du eine Zelle feststellen, die eine andere Spannung hat.

Du kannst auch die Temperatur vergleichen, die heisseste Zelle ist der erste Kandidat.

Und in Zukunft einfach Akkulution (http://www.rc-network.de/akkulution/akkul-00.html) verwenden, da kann man die Zellen jederzeit einzeln vermessen und gegebenenfalls wechseln
Gruß Thommy

Heinz-Werner Eickhoff
30.11.2002, 11:40
Hallo Hans,
mal so mit >2A laden oder entladen.
Die defekte Zelle wird deutlich wärmer.

Ulrich Horn
01.12.2002, 01:36
Hmmm.

Das mit der Wärme glaub' ich so nicht. Es stimmt, dass eine Zelle mit verminderter Kapazität beim Laden eher warm wird als die anderen, sofern der Lader nicht deswegen sowieso zu früh abschaltet. Wärmer als die Anderen wird sie nicht, nur eben eher warm. Aber beim Entladen? Nö, warum.

Die Zelle könnte aber auch einen (Teil-)Schluss haben. Dann wird sie nicht warm, so oder so. Die einzig sichere Methode ist, wie Thommy sagt: Spannung messen.
Klar ist die Akkulution genau hier im Vorteil :)

Grüße, Ulrich Horn

heinzi
12.12.2002, 08:39
hallo jungs

natürlich erwärmt sich eine defekte zelle anders als eine gute. aber eben auch erst gegen den schluss der ladung oder entladung. zudem muss dan schon mit relativ grossem strom ge oder entladen werden damit die temperaturunterschiede von hand feststellbar sind. (wer hat denn schon ein temperaturmesser!) die sache mit der spannungsmessung ist da viel sicherer. dabei wird die defekte zelle meistens schon während dem normalen entladevorgang, auch mit moderateren strömen, dedektiert.

[ 12. Dezember 2002, 08:40: Beitrag editiert von: heinzi ]

Friedrich
13.12.2002, 08:13
Hallo Heinzi,
die Hand als Temperaturmesser ist wirklich nicht genau, ich schiebe meine Accus immer an der Lippe vorbei, da merkst du schon geringe Temeraturunterschiede ;)
meine Accus werden aber auch nicht so heiß das ich mir die Lippe daran verbrennen könnte :D :D