PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Welches Ladegerät?



Gast_1557
01.12.2002, 12:21
Hallo, Ich brauche ein neues Ladegerät, und bin bereit bis 150 Euro auszugeben. Was würdet Ihr kaufen? Ich fliege bis 10 Zellen. Am besten gleich die Adresse, wo man es bestellen kann dazu schreiben. Es sollte nach möglichkeit viel automatisch machen können. Es brauch auch nicht mit 8A Laden zu können. MFG Wolfgang

[ 01. Dezember 2002, 12:26: Beitrag editiert von: Wolfgang.B ]

matteusel
01.12.2002, 23:51
Hallo Wolfgang,

ich würde dir das Schulze isl6-330d empfehlen. Das bekommst du für ca. 150,-- Euro.

Matthias

Peter Dörscheln
02.12.2002, 14:50
Hi,
in die gleiche Klasse fällt auch das Konkurrenzprodukt von Robbe: Powerpeak Infinity II. Unter http://www.robbe.de suchen.
Simprop Intelli-Control ist etwas billiger (um die 99 Euronen), kann aber weniger. Der Orbit-Microlader kann mehr, ist teuerer, und bei Akkus kleiner Kapazität nicht so zuverlässig. Seriöse Beratung bekommst du bei Höllein ( http://www.hoellein.com ). Bei weiteren Fragen fragen.

Gruss Peter :)

P.S.: ich würde nicht bei robbe im Onlineshop kaufen ;)

[ 02. Dezember 2002, 14:52: Beitrag editiert von: Peter Dörscheln ]

Armin Hess
02.12.2002, 16:25
Hallo,

ich schließe mich insoweit an, das ich Schulze und Orbit empfehlen kann. Von den anderen halte ich nicht so viel (Geschmackssache). Der Orbit is bei kleinen Kapazitäten auch zuverlässig, wenn man den Reflex-Modus anwählt.

MfG,
Armin

Peter Dörscheln
02.12.2002, 16:51
Also...
das kann man m.E. nicht so ohne weiteres vergleichen, da der Orbit und der Simprop-Lader in einer anderen Preisklasse sind. Preislich und funktionell sind also das Infinity II und der Schulze die direkten Konkurrenten - und da scheidet das Infinity II meiner unmassgeblichen Meinung nach ganz sicher nicht schlechter ab. Was den Orbit angeht- den hatte ich zuerst auch, aber das zuverlässige Laden von Akkus von ca. 270 mAh und weniger Kapazität war nicht möglich, auch nicht im Reflexmodus, ich habe mich wieder von dem Gerät getrennt...
Aber viellicht hat Orbit da ja inzwischen ein Update rausgebracht. Wie du schon sagtest: ist oftmals Geschmackssache. Glücklich werden kann man mit allen vier Geräten. Wer mehr Komfort will, muss halt mehr bezahlen.

Gruss Peter :)