PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : MPX Merlin erfahrungen mit Abfluggewicht?



muvid
13.02.2010, 17:36
Hallo ,

nun habe ich meinen kleinen Merlin fertig bekommen und wollte gerne wissen auf wieviel Abfluggewicht ihr gekommen seit.
Hatte ihn eben auf die Waage gestellt und ein bisschen gestaunt:rolleyes:.

Ich bin auf 357 gramm gekommen.
Ist das vielleicht ein bisschen viel ???:confused:

Mein Antiebssetup ist nicht das Original von Multiplex aber dieser hält locker mit und hat sogar noch mehr power.

Lipos hatte ich noch liegen und die passen super hinein. 3s 800 mAh.

Jetzt würde ich gerne wissen auf was für ein Abfluggewicht ihr ihn hattet, welches Setup ihr benutzt habt und wie eure erfahrung des Abflugewichtes ist.

Danke im vorraus.

Markus_Gloekler
13.02.2010, 17:38
Hallole,
mein Merlin wiegt 332g mit dem orig, Antriebsset und geht hervorragend.

Gruß Markus

amigofly
13.02.2010, 18:18
Hallo Ertan

Mit dem 3S 1200 X-Cell ist mein Merlin jenseits von Deinem Gewicht
unterwegs und das nicht schlecht, Geschwindigkeit zum Turnen ist genau nach
meinem Geschmack

Hast Du Merlin einmal eingeflogen, kann der SChwerpunkt etwas
nach hinten wandern,
viele haben im Bereich von 48 - 50 mm gute Erfahrungen gemacht
mit 40mm bist Du aber auf der sicheren Seite.

Da ich Merlin auch mit ein paar streifen Tape versehen hab
ist das Abfluggewicht mit dem Originalakku nur euin paar
Gramm über den Angaben von MPX.

Mach Dir keine Sorgen wegen des höheren Gewichtes,
wenn Merlin zu schnell wird können ja noch die Klappen
etwas runtergestelt werden um ihn so zu entschärfen,

Ich fliege ihn aber lieber etwas schneller und es macht sehr
viel Spaß mit diesem kleinen Agilen Modell gerissene
Rollen, Loops und andere nette Figuren in den Himmel zu zaubern
EInfach faszinierend wie quirlig Merlin sein kann, ohne daß man Stress bekommt.

Will ich einen Wiesenschleicher muss ich ein anderes Modell mit auf den
Platz nehmen


LG

Norbert

muvid
13.02.2010, 20:11
Hallo,
danke für eure antworten.
Na dann kann ich ja beruhigt sein. Ich dachte das er schon viel zu schwer ist.

Wieviel Expo habt ihr bei den Rudern gegeben beim Erstflug?
Ich finde das der Merlin sehr Agil aussieht und werde erstmal vorsichtig auf alles 35% geben.

Desweiteren würde mich noch von anderen Merlin-Piloten die Erfahrung interessieren.

amigofly
13.02.2010, 20:54
Hallo Ertan

Es gibt einen guten Testbericht im FMT (http://www.multiplex-rc.de/cms/vorschau/upload/d_presse/fmt2009_12_merlin.pdf)
Lass Dich aber von den Angaben zur DUal Rate nicht irritieren diese
Werte sind auf den MPX Sender bzogen, wichtig für Dich ist, daß die Ruderwege
und die Differenzierung des QR stimmen

35 - 40 % Expo am Quer sind ok, wenn Du Merlin mal etwas besser
kennst kannst Du auch noch etwas direkter werden.

Weiters gibts hier im Forum noch weitere Informationen:

http://www.rc-network.de/forum/showthread.php?t=169604&highlight=Merlin

und einen Baubericht im Magazin:

http://www.rc-network.de/magazin/artikel_09/art_09-063/art_063-01.html

Hier kannst DU noch die eine oder andere Info zu Bau und Flug des
Merlin finden


LG


Norbert