PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : 1,7m Decathlon von Staufenbiel



lutz s.
13.02.2010, 19:06
Nabend!
Heute habe ich mal wieder eine Frage.Ich habe mir besagten Flieger geholt,
denn für 99 Euro kann man sowas nicht mehr bauen.Hat jemand von Euch
schon so einen Flieger gebaut und wie sind dann die Erfahrungen damit?
Ich wollte die Decathlon bewußt übermotorisieren und habe gerade den
Antrieb getestet.Der vorgeschlagene Antrieb von Staufenbiel hat bei 4s
600W.Mein Antrieb ist nun ein S4025-10 von Scorpion mit 120A Regler
(auch Scorpion) mit 6s Turnigy 4000er 20C.Mit Menz 16x8 71,2 A,mit Menz
16x10 80,4A und mit Menz 16x12 92,4A.Also von 1500W bis 1940W.
Beim Probieren kriegt man richtig Angst und kann den Flieger kaum festhalten.
Muß ich ihn jetzt verstärken?Die Flächen sind auf ein Alurohr gesteckt.
Muß ich das jetzt füllen?Vielleicht hat jemand schon was mit dem Flieger
gemacht und hat da Erfahrungen.Ach ja;ich baue eine Schleppkupplung ein.:D
Das Teil wird richtig böse ,glaube ich mal.
Gruß Lutz:cool:
PS.Fernsteuerung ist eine Aurora 9:D Tolles Teil!

lutz s.
21.03.2010, 20:35
Nabend!
Wollte nur vermelden,daß das Modell hervorragend fliegt.Fast wie ein
Schocky;trotz 3,1kg Gewicht.Mein Fazit ist also,daß die Decathlon ein
sehr einfach zu handhabender Flieger ist, der sogar ziemlich guten Kunstflug
macht und mit meinem Antrieb auch gut 3D macht.
Gruß Lutz:cool:
PS.Verstärken mußte ich sie nicht,denn sie hält auch gerissene Figuren aus!

BO208C
22.03.2010, 08:11
Hast Bilder ? ....

lutz s.
22.03.2010, 12:18
Tach!
Bilder habe ich noch keine.Kann aber welche machen.
Gruß Lutz:cool:

Christoph_
22.03.2010, 12:51
Tach!
Bilder habe ich noch keine.Kann aber welche machen.
Gruß Lutz:cool:


An den Bildern wäre ich auch sehr interessiert! ;)

lutz s.
31.03.2010, 16:03
Guten Tag!
Heute mal schnell ein Bild des Modells.Geht immernoch sehr gut trotz der
3,1kg Gewicht.
Gruß Lutz:cool:
436510

lutz s.
02.04.2010, 21:55
Nabend!
Der Flieger hat ein sehr schönes Flugbild und ist genau das Richtige zum
in Bodennäheherumfliegen.Das Profil ist sehr auftriebsstark und dadurch
muß der Flieger regelrecht zum Abriss gezwungen werden.
Es gibt noch Aufkleber im Bausatz(habe ich nicht drauf:))und Radschuhe
(habe ich wegen größerer Räder nicht dran),sowie Streben und großen
Spinner(habe ich wegen meinen Modifikationen nicht dran).Es geht also
schon besser und schöner.Aber bei so einem Elektroumbau möchte ich
nicht immer den halben Flieger demontieren.Mir reicht es so.
Mein Fazit:Ein toller Flieger zu einem konkurenzlosen Preis mit Klasse Flug-
eigenschaften.
Gruß Lutz:cool: