PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : lärmreduktion beim elektro-balsa-flugzeug



urs k.
21.02.2010, 02:59
hallo leute
wie mache ich mein flugzeug zum leise schnurrenden kätzchen, welches das verhältniss zu meinen nachbarn auch bei ununterbrochenem fliegen nicht belastet?
besonders störend sind die dröhngeräusche bei vollsped.
kommt das von der vibration oder vom motor/prop ?

habe bereits gehört:
-filz zwischen rumpf und fläche
-akkustikschaumstoff in die motorhaube

wisst ihr sonst noch was?

BZFrank
21.02.2010, 03:45
Hi,

APC Propeller gegen eine AeroCAM Klapplatte tauschen. Wirkt Wunder. ;)
Falls schon so einer drauf ist - Wuchten.

Grüße

Frank

Gerhard_Hanssmann
21.02.2010, 07:18
Ja, Frank trifft den Nagel auf den Kopf.
Aeronaut Cam Carbon wirkt Wunder. Die Dröhngeräusche sind weg.

fliegerassel
21.02.2010, 08:49
Es gibt doch aber noch mehr Ursachen für Dröhngeräusche, auch wenn es wirklich sinnvoll ist, beim Propeller anzufangen. Auch der Motor kann aber durch Lagerspiel, Unwuchten oder andere Sachen Geräusche produzieren, die sich dann über das Gehäuse (Rumpf, Fläche) verstärken. Also macht es bestimmt auch Sinn, alle drehenden Teile zu betrachten.

Ich finde es aber ebenfalls erstaunlich, wie laut viele Elektromodelle sein können. Wobei das zugegeben aber meist durch extrem hoch drehende Propeller oder Getriebe verursacht ist. Es hat also auch etwas mit der grundsätzlichen Charakteristik und Auslegung des Modells zu tun.

Gruß Mirko

urs k.
22.02.2010, 10:32
vielen dank an alle.
acc propeller verwende ich bereits, das hat viel gebracht.
motor, kontronik, ist auch ok.

also es geht um die bedämmung des modells an sich.
die dröhngeräusche sind zwar der störendste teil, aber es geht nicht nur darum, sondern um jeden dezibell.

probieren werd ich mal die motorhaube mit carbon etwas zu versteifen.
dazu mit akustikschaum auspostern.

ebenfalls das mit dem filz zwischen rumpf und fläche.
hat da einer wissen, welcher besonders geeignet ist? dünn, leicht, hochabsorbend?

Ralf Berger
22.02.2010, 11:09
da gibt es doch so Verpackungsmaterial..so dünnes weises Zeug.. irgendeinSchaumstoff material..
fernbedienung sind meist damit eingpackt.. sowas müsste es doch auch tun..
ich würde erstmal ein Gewebeklebeband (so silbernes MonteurBand 50mm) in die Cowling kleben..(Längs oder einmal am stück rund herum?) das wird auch Schwingungen dämpfen,das kannst du auch von außen drauf kleben um zu sehen ,bringst was..an der Stelle..oder eher wo anderst..
bevor du ans harzen gehst..