PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : MVVS-Motoren Erfahrungen damit



07emil
23.02.2010, 22:00
Hallo,Ich möchte einen 2m-Segler mit ca.2 Kg Abfluggewicht motorisieren.Lohnt sich die Anschaffung eines MVVS-Motors ? DIe Motoren sind ja ungefähr doppelt so teuer wie die Dymont-Motoren von Staufenbiel.Die habe ich bisher benutzt und Robbe und Simprop-Brush . Gruß, Emil.

wilddog
23.02.2010, 22:39
kommt auf deine ansprüche drauf an,ein dymond tuts auch in nem segler um ihn auf ausgangshöhe zu bringen,nur musst du die kabel gut von der rotierenden glocke des motors wegplatzieren,sonst gibts probleme bei aussenläufern.
ich benutze mvvs-elektro- motore und finde sie super,in deinem fall wäre ja ein 1200er,oder sogar der 1400er sport ,sport setht dafür,dass der motor mit lüfterrad ausgestattet ist.
der mvvs ist ja auch ein aussenläufer,ist aber gekapselt,also kann da kein kabel von der motorglocke verletzt werden,ausserdem finde ich die geschliffenen 5mm wellen super,der motor ist langlebig,läuft seidenweich und hat lleistung !
aber das ist halt subjektiv.
wie gesagt mit nem 29 euro chinamotor gehts auch,halt anders.
grüsse

yak112
24.02.2010, 19:50
hallo, bin an einem MVVS 5.6 Glider interessiert hat da jemand Erfahrung? Steht MVVS Wechselstrommotor kann ich den mit einem Schulzergler fut-val-24.60o betreiben weil da steht für 3Phasen Drehstrommotoren funkt das?
Gruß und Danke:cool:

07emil
24.02.2010, 20:56
Hallo Yak,Geh mal zu :www.modellbau-bichler.com ,dort findest du alle Angaben zu den Motoren,über Drehzahl, Ampere u.s.w. Gruß,Emil.Dort habe ich mich auch schlau gemacht.

07emil
24.02.2010, 21:12
Hallo Yak 112 ,Hier bei RC-Network im Magazin steht alles ausführlich mit Tests und auch welche Regler empfohlen werden. Emil.

Gerd Giese
24.02.2010, 21:25
;) http://www.rc-network.de/magazin/artikel_08/art_08-016/art_016-01.html

Cali30
25.02.2010, 07:47
Gestern habe ich meinen MVVS Motor 1200 3.5 erhalten.
Leider bin ich noch nicht zum einbau gekommen.
Das ganze wird in einem Hotliner Secco von Graupner seinen Platz finden.
Die Qualität macht einen super Eindruck alles paßt bisher wie geplant und am WE wird der Motor getestet.
Leistungsdaten bei 3S: 10x6 = 1,5kg = 25A = 75,3%
Der Hotliner bringt gerade mal 980g auf die Waage, also an Schub wirds wohl nicht liegen.
Bin sehr gespannt und werde berichten!
Grüße
Ingo

yak112
26.02.2010, 19:38
hallo zusammen, vielen dank für eure schnelle Hilfe, werd da mal nachschauen und wenn ich alles in Betrieb habe über meine Erfahrungen berichten,
Gruß:)

Gast_56
27.02.2010, 07:28
Hier sind auch noch Infos:

http://www.stromflug.de/eflug/mvvs960und1200.htm

Gruß
Heiko