PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Serge



Serge
03.01.2003, 11:16
Hallo Leute

Ich hab da im Keller ein Akkupack eines alten Notebooks aufgebrochen. Es sind 5 Stangen drin à 3 Zellen. Die Grösse kenne ich nicht (so was zwischen Mignon und Baby). Nun waren die Dinger auf ein paar mV total entladen und das nun über Jahre hinweg. 2 Stangen (6 Zellen) habe ich nun eine Nacht lang mit 250mAh geladen und erreiche lediglich 6 Volt. Sind die Dinger noch zu retten?
Wie mache ich das? Laden- und Entladen mit hohen oder tiefen Strömen? (Die Kapazität der Zellen ist unbekannt)

Grüsse Serge