PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Glühautomat und NiMH??



Upside Down
05.08.2002, 23:37
Tag zusammen

Ich habe mir heute zwei NiMH-Zellen paralell verlötet, und sie dann an den Glühautomat angeschlossen. Aber es funktioniert nicht!!!
Was mache ich falsch? Die NiMH-Zellen haben 3000mAh und 1,2V. Auch wenn ich die Kerze direkt an die Batterie hänge geht nichts.

Danke für die Hilfe!!!

Dani

Gast_0063
06.08.2002, 08:31
Für den elektronischen Glühheinzel musst Du die Zellen in Reihe schalten..

Upside Down
06.08.2002, 12:19
Hallo Andi

Danke, aber das kann nicht sein, da der Glühautomat nur für 1,2V ausgelegt ist und wenn ich die Akkus in Serie schalte 2,4V bekomme.
Ich muss halt noch weiterschauen.
Gruss
Dani

Gast_0063
06.08.2002, 14:51
Was issn das fürn Glühautomat??

Walker
07.08.2002, 08:43
Original erstellt von Upside Down:
Auch wenn ich die Kerze direkt an die Batterie hänge geht nichts.

Hi,

das gibts nicht, entweder sind deine Akkus leer, deine Kerze kaputt oder das Kabel defekt. :)

Bei den meisten Glühern (z.B. GlowStar) mußt du die Akkus in Reihe (2,4V) schalten.
(Bedienungsanleitung lesen hilft da auch ;) )

Tschau
Walker

Upside Down
07.08.2002, 12:30
Tja, die Akkus hatten zwar 1,3V angezeigt, aber das Ladegerät hat sie nicht richtig geladen. Und jetzt funktioniert es wieder. Bin ich froh, dass ich die Physik nicht neu schreiben musste...

Danke und Tschüss
Dani