PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Sanyo HR4/5FAUP 1950 NiMH



Peter K
08.08.2002, 16:41
Kennt die jemand? Lt. einem amerikanischen Forum müssen die 7g leichter sein als die CP1700 und trotzdem bessere Spannungslage bei 30A haben.

Tobi D.
08.08.2002, 18:45
Hallo Peter,

ich habe leider auch noch keine Erfahrung mit dieser Zelle sammeln können, was aber auch nicht zuletzt daran liegt, daß diese Zelle noch nirgendwo zu bekommen ist. Von den Daten (http://www.sanyo-energy-europe.com/content/industrial/detail.php?model=HR-4/5FAUP) sieht diese Zelle allerdings sehr vielversprechend aus. Sollte also jemand eine Bezugsquelle für diese Zelle kennen wäre ich sehr dankbar, wenn er sie hier veröffentlichen könnte.

MfG
Tobi

<a href="http://www.modellflug-norderstedt.de/" target="_blank">
Modellfluggruppe Norderstedt</a>

[ 08. August 2002, 18:47: Beitrag editiert von: Tobi D. ]

Peter K
08.08.2002, 19:40
http://www.ozeflight.com.au/images/fauptest.jpg
Quelle: Ozeflight

Bei Ozeflight in Australien gibts welche ... kommt da zufälligerweise in den nächsten Tagen jemand vorbei ?

Lars K
12.08.2002, 23:03
hallo peter,
na sicher, werde morgen um 17.00uhr gleich nach der arbeit mal kurz vorbei fliegen. kann mich allerdings nicht lange aufhalten, da ich um 18.30uhr schon wieder in hannover sein muss.
wieviel willste denn? :D :D

gruß
lars