PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Crimpzange f. Kabelschuhe, Aderendhülsen etc.



Tobi Schwf
22.03.2010, 14:37
Hallo Kollegen,

ich möchte mir eine Crimpzange für (isol.) Ringkabelschuhe zulegen.
Aderendhülsen würde ich auch gerne ab und zu crimpen, aber da braucht man wohl ne extra Zange bzw. eine anderen Einsatz.

Wer hat Erfahrungen mit Crimpzangen und kann mir was dazu sagen bzw. nen Tipp geben.

Besser zwei Zangen kaufen, oder eine mit zwei verschiedenen Einsätzen oder ....

Einsatzgebiet: Autoelektrik; Kabel bis 6qmm,
Preisvorstellung max. 70 EUR für beides

Volker Cseke
22.03.2010, 17:36
Hallo Tobi,

habe eine Zange mit verschiedenen Einsätzen und bin damit zufrieden. Unter dem Strich ist man preiswerter dran, allerdings hat man den Umbau.

Mit 70 für beides ist allerdings die untere Grenze, ich glaube dafür gibt es noch nix gescheites. Dies ist allerdings subjektiv von mir, ich liebe und sammle hochwertiges Werkzeug :D

Viele Grüße

Volker

Tobi Schwf
22.03.2010, 18:05
Hallo Volker,

ah da hab ich ja gleich den richtigen an der Strippe :D

Erzähl doch mal was das für ne Zange ist die du hast.

Mir ist klar, dass die guten Zangen ab 60, ja sogar teilweise über 100 EUR anfangen, aber ich will mich ja noch steigern können ;)

Werner Just
22.03.2010, 22:01
Hallo Tobi,

von den preiswerten Zangen funktionieren die "YYT"-Zangen recht gut. Die Zangen kosten meist zwischen 20 und 30 Euro das Stück. (Conrad / Nessel / Reichelt usw.)

Für isolierte Kabelschuhe bietet Reichelt eine Zange, die imo auch aus der Serie ist, zum dumpingpreis an Crimzange FSH (http://www.reichelt.de/?ACTION=3;ARTICLE=24698;PROVID=2402)

Ich hab die YYT 11 & die YYT 7 von Conrad und die Crimpzange "N" von Nessel in Gebrauch. Einmal den Anpressdruck eingestellt liefern sie brauchbare Ergebnisse. Sprich das Kabel bleibt auch bei kräftigem ziehen im Stecker. Bei "einspannen & zerren" ist dann allerdings Schluss. Da merkt man dann doch den Unterschied zu einer 100 € Zange oder einer original AMP zu 600 €.

Einzig mit der Aderendhülsen Zange aus der Serie bin ich nicht zufrieden. Hier verharken sich die Endhülsen häufiger in der Nut, was jedes mal in einem Gezerre ausartet. Hier such ich selbst eine Alternative. Die 9753xx Knipex Zangen sind mir einfach zu teuer, dafür verwende ich sie zu wenig.


Gruß
Werner

Tobi Schwf
23.03.2010, 08:06
Hallo Werner,

dass die "FSH" ganz brauchbar sein soll habe ich schon gelesen.
Deckt sich also ganz gut mit deinen Erfahrungen. Nur leider hat der Reichelt nicht mal isolierte Kabelschuhe für die FSH im Programm, sonst hätte ich da schon bestellt (kann natürlich auch sein, dass ich blind bin :cool:).

Die YYT gibts beim Conrad, beim Reichelt werde ich nochmal nachschauen.

Wenn ich mir aber von jeder Zange eine kaufe, dann bin ich bei ca. 65-70 EUR.
Würde gerade noch im gesetzten Budget bleiben.

Ich bin noch im Conrad Katalog über die Cimco Click'N'Crimp (http://www.cimco.de/04-down/pdf/070821-E104clickncrim.pdf)gestolpert.
Im Netz gibts die ab 100 EUR.
Vorteil: Eine Zange mit 3 Einsätzen, die im Griff verstaut werden :)

Taugt so eine all in one Lösung was oder doch lieber 3 einzelne Zangen ?

Tobi Schwf
23.03.2010, 19:11
Könnte mich grad ärgern: hab mir die Cimco Click'N'Crimp bestellt.
93 EUR bei Ebay, kann man eigentlich nicht meckern, doch das ist schon Geld.

Aber egal ich freu mich ja Jahrzehnte lang dran :D

Werner Just
23.03.2010, 20:51
Hallo Tobi,


Nur leider hat der Reichelt nicht mal isolierte Kabelschuhe für die FSH im Programm, sonst hätte ich da schon bestellt (kann natürlich auch sein, dass ich blind bin :cool:).

ob das daran liegt das Du blind bist kannst nur du beurteilen.

isolierte Kabelschuhe finden sich bei Reichelt unter: Bauelemente/Steckverbinder/Flachstecker,-hülsen,Ösen etc./Flachstecker


Die YYT gibts beim Conrad, beim Reichelt werde ich nochmal nachschauen. Die YYT-7 ist imo identisch mit der FSH.



Taugt so eine all in one Lösung was oder doch lieber 3 einzelne Zangen ? Die kann durchaus was taugen. Allerdings würde 9 von 10 mal wenn ich nach der Zange greife der falsche Einsatz montiert sein. Deshalb bevorzuge ich einzelne Zangen. Die muß ich nicht umbauen, die muß ich nur suchen ;)

Gruß
Werner

Tobi Schwf
30.03.2010, 17:57
Könnte mich grad ärgern: hab mir die Cimco Click'N'Crimp bestellt.
93 EUR bei Ebay, kann man eigentlich nicht meckern, doch das ist schon Geld.

Aber egal ich freu mich ja Jahrzehnte lang dran :D

kurzes erstes Feedback:

Die Cimco Zange macht nen super Eindruck. :cool:
Erstmal schön schwer und massiv und die austauschbaren Einsätze sind per Hand rauszuziehen und werden dann im Griff verstaut.
Arretieren tut sich das ganze per Feder.

Die ersten isolierten Kabelschuhe sind gecrimpt und liessen sich per Hand nicht vom Kabel abziehen :)

Jetzt muss ich erst mal neue Kabelschuhe bestellen :D