PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Akkus schnell entladen



AJ
16.08.2002, 23:13
Moin,

ich will meine Akkupacks mal wieder auf vordermann bringen und die dazu ein paar mal laden/entladen. Da mein Ladegerät aber nur 1A Entladestrom hat und ich nicht irgendwelche Motoren zum Entladen quälen will, frage ich mich, ob es keine anderen Möglichkeiten, den Akkupack zu entladen.

Ich habe z.B. mal von einer Methode gehört, den Akkupack mit einer 12V-Glühbirne zu entladen. Da hab ich aber große Bedenken, weil man ja eine gewisse Mindestspannung nicht unterschreiten sollte (0.7V/Zelle !?) damit die Zelle sich nicht umpolt (oder so :) ).... Oder gibts da einen bestimmten Punkt ab dem man sagen kann "Bis hier hin und nicht weiter!" ?

Gerd Giese
17.08.2002, 08:25
Hi AJ,

wie sich das alles ähnelt?
Schau mal hier http://home.t-online.de/home/gegie/technik.htm nach,
ich - und viele andere sind - bin sehr zufrieden!
Gruß
Gerd