PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : DAeC-Sportfachgruppe jetzt Bundeskommission Modellflug



Helmut Steinigeweg
30.03.2010, 10:30
Der Modellflugsportverband Deutschland e.V.(MFSD) wird am 1.07.2010 ordentliches Mitglied im Deutschen Aero Club e.V. (DAeC). Die DAeC-Hauptversammlung hat am 27.03.2010 mit großer Mehrheit dem Aufnahmeantrag des MFSD zugestimmt.

Der MFSD bildet zukünftig zusammen mit den DAeC-Landesverbänden die Bundes-kommission des Modellflugsports. Ihr wird satzungsgemäß die Sporthoheit für den Modellflug von der Hauptversammlung übertragen. Die Bundeskommission führt, verwaltet, finanziert und organisiert sich selbst in allen sportlichen Belangen.

Den MFSD Mitgliedern stehen durch die Mitgliedschaft alle Service- und Dienstleistungen des DAeC zur Verfügung. Insbesondere die uneingeschränkte Teilnahme an nationalen und internationalen Wettbewerben und der Erwerb der dafür erforderlichen FAI-Sportlizenzen ist sichergestellt. Darüber hinaus werden die Beratung und Unterstützung in allen Fragen des Modellflugsports, ob im Vereinsrahmen oder als Einzelmitglied, deutlich ausgebaut angeboten werden können.

Der MFSD selbst wird als zentral organisierter und bundesweit aktiver Verband sein
eigenes Serviceangebot kontinuierlich erweitern und es seinen Mitglieder zu den be-reits bekannten kostengünstigsten Konditionen weiter anbieten, siehe www.mfsd.de.