PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Großsegler: Nase ab oder Fernwelle???



hangspeed
03.04.2010, 11:04
Hallo zusammen,

ich benötige einmal eure Hilfe.

Ich suche verzweifelt nach Infos über Achsverlängerungen oder Fernwellen für 1KW Elektromotoren.
Ich möchte ca. 1KW Leistung aus 6S / 5000 an die Luftschraube bringen.

Ich bin mir aber noch nicht so recht im Klaren darüber, ob ich bei meiner ASW 27 mit 5,5kg die Nase abschneiden soll, oder mit Fernwelle arbeiten soll.

Fernwelle:
Bis jetzt keinerlei Infos darüber im Netz gefunden :-(

Spinner:
Passt nie so genau zur Rumpfkontour der Großsegler.

Mir geht es um Bezugsquellen von Fernwellen bzw. der richtigen Kupplung zum Motor.
Der hat schließlich 1KW, da kann ich keine Verbindungstechnik gebrauchen die es gleich wieder zerfetzt.

Fände es toll wenn ihr mir mal ein paar Bilder eurer Einbauten reinstellen könntet.


Gruß
Uwe

Hannes Kolks
03.04.2010, 19:14
Hallo Uwe,

wg. Fernwellen / Verlängerungen etc. guggst Du mal hier: http://www.torcman.de/

Die haben auch nette Aussenläufer mit Getriebe.

lg
Hannes

OT:
Warst Du heute zufällig mit der Elli2 in Aubel?

hangspeed
03.04.2010, 19:21
Jaaaaaa, das war ich. ;)

Da haben wir ja Glück gehabt nicht weiter nass zu werden.
Ich habe denselben Thread auch noch beim Elektroflug drin.
Dort ist schon mehr dazu geschrieben.
Muss jetzt aber auch los. Vielleicht bis morgen mal.

Gruß
Uwe

Eckart Müller
04.04.2010, 09:10
So geht das nicht!

438089

Thema geschlossen, weil FR 1.4 ignoriert wurde!