PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Frage an alle Großsegler Piloten (soweit 6m schon ein GS ist)



ICEMAN
18.04.2010, 19:12
Hallo Segelflugkollegen,

ich bekomme demnächst meine DG 800S von Schauberger und muß mich nun bald entscheiden, ob ich die Unterseite der Flächen weiß, blau oder rot haben möchte.
Auf der einen Seite möchte ich die Scale-Maschine nicht durch eine farbige Unterseite verunstalten, auf der anderen Seite habe ich es bei meiner ASH26 (4m) die dunkelblaue Unterseite immer wieder als sehr vorteilhaft empfunden, speziell bei widrigen Sichtverhältnissen und großer Höhe.

Bei einem 6m Segler habe ich diesbezüglich noch keine Erfahrung.
Es wäre nett wenn ihr mir eure Erfahrungen mitteilen könntet bzw. mir einen Tipp geben könntet.

Gruß
Gerd

Wicona
18.04.2010, 19:14
Hallo

Ein heißer Tip ist blau, sieht nebenbei auch sehr gut aus.

Lg Markus

Howi
18.04.2010, 19:32
Hallo

Ein heißer Tip ist blau, sieht nebenbei auch sehr gut aus.

Lg Markus

Hast du schon mal ein Orginal mit blauer Unterseite gesehen ? :confused:

hangspeed
18.04.2010, 19:41
Hallo Gerd,

bei einigen Besuchen in Fiss und anderen alpinen Locations, ist mir immer wieder aufgefallen, dass die Großsegler eine dunkelblaue Unterseite haben.

Siehe Theo Arnold mit seinem DuoDiscus wie auch seiner ASG 29.
Schaue dir doch einfach mal das Video von Fiss an und entscheide selbst.

Mein nächsten Großsegler hat auf jeden Fall eine blaue Unterseite, oder auch nur ein paar Blockstreifen in dieser Farbe.
Auf Scale würde ich da nicht so einen grossen Wert legen.
Was nützt dir Scale, wenn du den Flieger nicht richtig erkennen kannst.
Da fragt nach einem Absturz nachher keiner mehr nach.

Aber wie gesagt, ist meine Meinung und es sollte hier jeder selbst entscheiden was für ihn das Richtige ist.

Gruß
Uwe

Wicona
18.04.2010, 19:55
@ Howi

Ich glaube hier war nicht die Frage ob das SCALE ist, sondern welche Farbe er am besten in der Luft erkennen kann!!!!!
Was nützt scale, wenn du das Modell bei gewissen Verhältnissen in großer Höhe nicht gut erkennen kannst??!!!

Was ist da einem Modellpiloten lieber?

Lg Markus

metaphysiks
18.04.2010, 20:01
Tja Gerd, sieht nach Farbe aus ;) Wenn du dir nicht sicher bist, bestelle dir die DG in weiß und falls du merkst, dass du sie nicht so gut siehst, hast du immer noch die Möglichkeit eines Folien Finish auf der Unterseite. So gut wie du mit Folien umgehen kannst, schaut´s dann eh wie lackiert aus :D

Grüße
Thomas

dokktor
18.04.2010, 20:41
Oder blaue Bockstreifen folieren. Kann man im Zweifelsfall wieder abziehen. ;)

ICEMAN
18.04.2010, 22:54
Hallo Uwe,

wo finde ich den das Video von Fiss?
Bin mit googlen nicht fündig geworden.

Was ich noch vergessen habe ist folgendes:
Herr Schauberger hat mir an's Herz gelegt, dass Spaltabdeckband auf jeden Fall zu montieren.
Leider gibt es das Mylarband nur in weiß und der weiße Strich auf der blauen Flächenunterseite gefällt mir nicht besonders!

Gruß
Gerd

PS:Bitte nicht aufhören zu posten, bisher sehr informativ!

CHP
18.04.2010, 23:39
Hallo Segelflugkollegen,

ich bekomme demnächst meine DG 800S von Schauberger und muß mich nun bald entscheiden, ob ich die Unterseite der Flächen weiß, blau oder rot haben möchte.

Wenn es rein um die Sichtbarkeit geht, dann ist von diesen drei Möglichkeiten blau am besten.

0li
18.04.2010, 23:41
Hey Leute,

ich bin zwar kein Gs Pilot, aber wenn ich soweit alles richtig verstanden habe, willst du das Modell einfach gut in der Luft erkennen können.
Wie Howi schon sagte, bei den Grossen kennt man keine blauen Unterflächen...

=Aber wie wärs mit einer Warnlackierung??:confused:
Wenn wie bei den Grossen sein sollte, musste sie natürlich Rot oder Orange sein...

Dies nur als Alternative und Denkanstoss.

duesenopa2
19.04.2010, 13:50
Ich fliege einen 6m Ventus. Der ist (noch) unten weiss. Meine Erfahrung: Ein 6m Modell ist genau so schnell genauso klein, wie ein 4 metriges, wenn es mal in der Thermik nach oben geht. Am gefährlichsten was Sichtbarkeit betrifft ist wolkenloser Himmel.
Mein Ventus hat rote Kennummern. Die wird er jetzt auch an der Flügelunterseite bekommen. Zusätzlich mache ich die 1m langen Ansteckohren auch noch rot. Rot nehme ich, weil schon die Nummern rot sind.

Ein kräftiges Blau ist aber eher noch besser zu sehen. Dies bestätigt sich immer wieder an meiner jahrealten MHM-Maxxima.

cgraf
19.04.2010, 14:01
Wie Howi schon sagte, bei den Grossen kennt man keine blauen Unterflächen...

Äh,,Habt Ihr bei den Grossen schon mal einen Piloten gesehen, der den Flieger vom Boden steuert ? Wenn ich im Cockpit sitze, sehe ich die Unterseite beim Fliegen eher weniger :-)

In diesem Falle hätten die Grossen sicherlich auch eine blaue Unterseite...

Blau geht gut, schwarz auch.

m2c

Christoph

MarkusN
19.04.2010, 14:02
=Aber wie wärs mit einer Warnlackierung??:confused:
Wenn wie bei den Grossen sein sollte, musste sie natürlich Rot oder Orange sein...
Bei denen geht es aber um Sichtbarkeit gegen den Erdboden oder gegen den hellen Horizont. Oben im Zenit sind die Kontrast- und Lichtverhältnisse deutlich anders.

DG-Fan
19.04.2010, 14:40
Hallo,
da kann ich dem Düsenopa2 nur zustimmen.
Habe eine 5,33m DG 1000 und eine 6m DG 600.Diese sind bei wolkenlosem
Himmel in größeren Höhen,so ca ab 350m aufwärts kaum noch richtig zu erkennen.Deshalb fliege ich diese Modelle nur,wenn Wolken vorhanden
sind.Mit blauen Flügelunterseiten wäre das Sichtproblem bestimmt nicht
so gravierend vorhanden.

Gruß
Thomas

bie
19.04.2010, 15:52
Gerd,



Herr Schauberger hat mir an's Herz gelegt, dass Spaltabdeckband auf jeden Fall zu montieren.
Leider gibt es das Mylarband nur in weiß und der weiße Strich auf der blauen Flächenunterseite gefällt mir nicht besonders!


da stellt sich doch die Frage: Wer nimmt diese kleine Diskrepanz in der Farbe denn überhaupt wahr? Wenn das Modell am Boden aufgebaut ist, sieht man es nicht, wenn man sich nicht drunter legt. Wenn das Modell in der Luft ist, kann man es auch nicht mehr wahrnehmen… so what?

wiener7007
19.04.2010, 17:41
ich habe sehr gute erfahrungen mit Rot,Orange und eben blau sieht man sehr gut auch in großen höhen.

ICEMAN
19.04.2010, 20:14
Danke allen Beitragschreibern!

So wie es aussieht muß anscheinend doch Farbe ins Spiel:cry:
Hatte gehofft das jemand schreibt, "bei der Größe weiße Unterseite kein Problem"!
Dann wird's wohl ne blaue Unterseite werden.
Vielen Dank für eure Beiträge.

Gruß
Gerd

PS : Ihr dürft aber ruhig weiter schreiben:cool:

metaphysiks
19.04.2010, 20:29
Wie wär´s mit Anthrazit? Sieht auch stylisch aus. Oder gleich Sichtcarbon!

fluguli
19.04.2010, 21:03
Ein Funktionierender Kompromiss der auch noch gut aussieht sind Streifen oder Balkendesign auf der Unterfläche.
Es hat einen Vorteil gegenüber der Vollfarbe, es setzt sich gegenüber einem dunklen Hintergrund wie Wald oder Fels besondern gut ab und die Fluglage ist dann deutlicher zu sehen. Schliesslich fliegt da ja richtig "Kohle " durch die Gegend
und da ist der Scalefaktor im Moment einer Fluglagenentscheidung für mich ziemlich nebensächlich.
In Sachen Farbe kann ich dir sagen das alle Farben ab einer bestimmten Höhe fasst alle gleich aus, nämlich Dunkelgrau, dies hat aber was mit der Sonneneinstrahlung auf die Farbe zu tun die naturgemäß auf der Unterseite nicht so intensiv ist wie auf der Oberseite. Wenn also nur die "Spitzten" bunt gemacht werden, kann dies ja auch eine Lösung sein.

Gut Flug

etaflyer
19.04.2010, 21:30
Also ich würd das gute Stück weiss bestellen und die Sichtlackierung in leucht - orange wie beim großen Vorbild draufkleben. Denk doch einfach mal darüber nach wie sich die Sache bei einem Verkauf verhält falls du auf den Geschmack kommst und noch was größeres brauchst. Ein Segelflugzeug ist nun mal weiss und nicht blau oder sonst was. Es darf schon aufgrund der Hitzeentwicklung nicht anders lackiert werden. Mach Dir mal Gedanken dazu.

Harm
19.04.2010, 21:59
Hier mal ein Bild von eine LET Ventus mit blaue Unterseite und weisse Kennung. Ich muss sagen das es mir sehr gut gefällt

451309

MMartin
19.04.2010, 22:33
Hallo,
ich habe auch die DG von CS :D und bin noch in der Baufase. Ich hatte mir auch vor einem halben Jahr die Frage gestellt. Meine ist weis mit blauer Kennung auf der Unterseite. Wenn ich mich für eine Farbe entschieden hätte, wäre es blau geworden. Eine großzügige Warnlackierung aus einer dünnen blauen Folie auf der Unterseite könnte man auch noch nachträglich anbringen.:confused:

Gruß Michael

hangspeed
19.04.2010, 22:37
Hallo Gerd,

nimm mal den Link hier von Fiss.

http://www.flying-circus.de/html/fiss.html

Das passende Video kannst du dir ja selber raussuchen. :-)


Und ich kann meinem holländischen Freund :-) nur zustimmen, blau ist immer noch am Besten.

Gruß
Uwe