PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Synergy III



takamba
19.04.2010, 08:47
Hallo zusammen

Ich konnte sehr günstig ein alter F3B Flieger kaufen und habe leider keine Einstelldaten dazu.

Ich habe dem Hersteller mal eine Mail geschrieben, aber leider keine Antwort erhalten.

http://www.rnrproducts.com/airframes/gliders/synergy3.htm

Wo würdet ihr den Schwerpunkt ansetzen für die ersten Flüge?

Peer
19.04.2010, 12:48
Also entweder rechnest Du mit den hier oft genannten
SP-Programmen ein bisschen rum oder Du gehst fliegen,
und zwar mit dem Start-SP bei ~40% der Flächentiefe.
Den wiegst Du so ein, dass Du ca. 50 gr. Blei nur
provisorisch befestigst, das du nach und nach rausnehmen
kannst.

Mit einer EWD von ca. 1,0°-1,5° liegst Du ebenfalls auf der
sicheren Seite. Extreme Abweichungen davon halte ich beim
Erstflug für unklug.

Musst Du Hochstarts machen, nimmst Du den Haken
erstmal ganz nach vorne, bis Du dir Klarheit über den SP
verschafft hast. Dann kannst mit dem Haken ebenfalls
langsam nach hinten wandern. Faustregel : nur ganz selten
sitzt der Haken hinter dem SP.

Die Synergy ist, glaube ich, ein Ami-Flieger, vielleicht findest
Du in den dortigen Foren noch etwas mehr......

Gruß
Peer