PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Wahnsinn



Gerald Lehr
24.05.2003, 19:12
Wie man andere in den Wahnsinn treibt

Verlasse das Kopiergerät mit folgenden Einstellungen: 200% verkleinern, A5-Papier, 99 Kopien
Sitz in Deinem Garten und zeige mit einem Fön auf vorbeifahrende Autos, um zu sehen, ob sie langsamer werden.
Fülle drei Wochen lang entkoffeinierten Kaffee in die Kaffeemaschine. Sobald alle ihre Koffeinsucht überwunden haben, gehe über zu Espresso.
Falls du ein Glasauge hast, tippe mit dem Füllfederhalter dagegen, wenn du mit jemandem sprichst.
Schreibe „für sexuelle Gefälligkeiten“ in die Verwendungszweck-Zeile all deiner Überweisungen.
Befestige Moskito-Netze rund um deinen Schreibtisch.
Singe in der Oper mit.
Bestehe darauf die Scheibenwischer in aller Wetterlagen laufen zu lassen, um „deren Leistung zu erhöhen“.
Antworte auf alles, was jemand sagt mit: „Das ist das, was DU glaubst“.
Übe das Nachmachen der Fax- und Modemgeräusche.
Hebe irrelevantes Material in wissenschaftlichen Artikeln hervor und sende sie deinem Chef.
Beende alle deine Sätze mit „in Übereinstimmung mit der Prophezeiung!“.
Signalisiere, daß eine Konversation beendet ist, indem du die Hände über die Ohren legst.
Nimm deinen Füllfederhalter auseinander und schippe „zufällig“ die Patrone durch den ganzen Raum.
Rufe Zufallszahlen, wenn jemand am Zählen ist.
Stelle deinen Mülleimer auf den Schreibtisch und beschrifte ihn mit Eingang.
Stell die Farbe am Fernseher so ein, daß alle Leute grün sind und erkläre, daß du es so magst.
Benutze Heftklammern immer in der Mitte des Blattes.
Erforsche in der Öffentlichkeit, wie langsam du ein krächzendes Geräusch machen kannst.
Hupe und winke Fremden zu.

Engelbert Hanisch
25.05.2003, 12:25
Nimm deinen Füllfederhalter auseinander und schippe „zufällig“ die Patrone durch den ganzen Raum. Das wollte ich heute in der Redaktion mit meinem alten Füllfederhalter aus der Schulzeit machen. Aber ich fand die Patrone nicht :confused:

Tiefflieger
09.07.2003, 19:52
- Kritzel neben Arbeitskollegen irgendwas auf kleine Zettel und murmle dabei irgendwas von "Psychologisches Profil" und "bedenklich".

Philipp Gardemin
10.07.2003, 08:34
Beantworte jede Bitte eines Kollegen mit: "Senf oder Ketchup?"

phg