PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Lust auf Wellenreiten?



Wolfgang Olm
27.11.2003, 17:19
http://www.rc-network.de/upload/1069949963.jpg

Ortwin
27.11.2003, 18:07
Au Sch... :D

:D Bei sowas wirds dann ganz naß-warm im Neopren..., da hilft auch kein Trockenanzug.

Le concombre masqué
27.11.2003, 22:32
cooles bild !!

mich würde allerdings die quelle interessieren, könnte auch ein guter fake sein. ich wüsste nicht was ein Hai in der Brandung zu suchen hat.

[ 27. November 2003, 22:34: Beitrag editiert von: Eric ]

Heinz-Werner Eickhoff
27.11.2003, 22:37
is kein Hai :p

Zwergwal oder so was :D :D

matteusel
27.11.2003, 22:55
Is Hai !!

Schwanzflosse steht senkrecht (soweit dies zu erkennen ist) :eek: :eek:

Le concombre masqué
27.11.2003, 23:05
Original erstellt von Heinz-Werner Eickhoff:
is kein Hai :p

Zwergwal oder so was :D :D jaja

ist ein grosser Kabeljau

Gast_00010
28.11.2003, 08:46
Ich tippe auf Killersardine.

Made bei Photoshop.

Peterle
28.11.2003, 11:01
Tippe auch auf nen Fake:
http://steingmbh.com/KL/misc/flosse1.jpg
Glaube da unterschiedliche Pixelgrößen zu sehen.
Am Kopf des Schwimmers übrigens auch. Zudem sind die Wellen um den Schwimmer herum etwas schärfer als das gesamte Bild... Denke also: "aus 3 mach 1"
Obs aber ein Hai ist? hmmm steht die Schwanzflosse nicht waagerecht...? Bei Haien sollte die doch senkrecht sein, oder?

Aber gut gemacht, das Ding!

[ 28. November 2003, 11:04: Beitrag editiert von: Peterle ]

FlugFisch
28.11.2003, 11:13
Hi..

Der Form, Größe und Farbe nach würd ich auf einen Pilotwal tippen. Sieht auch eher so aus, als ob Schwanzflosse NICHT senkrecht steht.

Wenn´s ein Fake ist, dann ein sehr guter.
Die scheinbar unterschiedliche Pixelgröße könnte durch das JPG-Encoding verursacht worden sein (Bild ist mit 22Kb recht klein und damit deutlich sparsam encodet).

mfg
andi

Dr. Lagu
28.11.2003, 12:01
http://www.rc-network.de/upload/1069973980.jpg

An der Flosse betrachtet ist es kein Hai, es sei denn, eine Schiffsschraube hätte da was rausgefräst.

Vermutlich ein Delfin, Tümmler, oder Zwergwal.

Trotzdem ein Riesenfoto.

Grüße
Jörg Peter

Dr. Lagu
28.11.2003, 12:01
Hallo Kollegens,

es sei doch jedem User zugestanden, daß er ein Seitenleitwerk richtig deffinieren kann.

Grüße
Jörg Peter

Rainer Keller
28.11.2003, 12:14
kein meeresbiologe hier?
irgendwie frag ich mich ob solche fischchen wirklich in so wellen rumschwimmen...

TurboSchroegi
28.11.2003, 12:24
Hi !

Definitiv ein Fake. Der Fisch(Säuger?) ist nicht echt. Der Schwanzwurzelteil ist m.E. viel zu schlank für diese Größe und ausserdem ist die Schwimmlage unnatürlich. Solche Brocken schwimmen auch in Wellen oder starken Strömungen um die Längsachse aufrecht - die treibt's nicht einfach so mal ab. Es sei denn der ist krank oder tot.

Grüße TurboSchroegi

Wolfgang Olm
28.11.2003, 12:53
Original erstellt von Eric:
ich wüsste nicht was ein Hai in der Brandung zu suchen hat.Ob's ein Fake ist weiß ich nicht, aber in Tiefen von ca. 50cm sind mir die in Miami schon untergekommen. :)

Steffen
28.11.2003, 13:50
Hi Schrögs,


Definitiv ein Fake. Der Fisch(Säuger?) ist nicht echt. Laut Kurt Jones (http://www.surfshooter.com/DolphinInfo.html) schon. Nur ist es eben ein Delphin (wie man ja schon an der Fluke sehen konnte muss es ja eine Walart sein)

Brennend geiles Bild, die ganzen Surfbretter sind doch uninteressant :)

Ciao, Steffen

FlugFisch
28.11.2003, 14:01
Hi..

GOTT SEI DANK!
Ich mache selbst gelegentlich hobbymässig Bildbearbeitungen, und es hätte mich doch geärgert, wenn die das SO VIEL BESSER hinkriegen würden.

mfg
andi

Gast_93
28.11.2003, 14:23
Das iss wohl der Traum eines jeden Fotografen...genau in diesem Moment die Kamera dabeizuhaben...

So ungewöhnlich ist es nicht, delfine in der brandung fischen/spielen zu sehen...es gibt aber andere Strandabschnitte Richtung SF, da hat man eher Chancen....aber mann kackt sich echt in die Wetsuit, wenn man aufm Brett sitzt...wenngleich es das geilste ist, was man so erleben kann...(mit nem Delfin schwimmen/surfen...nicht in das mit dem kacken...