PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Jettronics Keroventil an Projet Hornet 3 ECU



Nordic Wings
22.04.2010, 22:05
Hallo alle zusammen,

ich möchte das Orbit Ventil an meiner Projet Hornet 3 ECU (V2.0) gegen ein Keroventil von Jettronics tauschen. Meine Frage an euch, funktioniert das so einfach? Weil das Orbit Ventil ist im stromlosen Zustand offen, das Jettronics Ventil im stromlosen Zustand geschlossen.

Ich habe das Jettronics Ventil mal probehalber an die ECU angeschlossen, wenn ich die Pumpe per Taster laufen lasse, bleibt das Ventil jedoch zu.

Weiss jemand von euch, was ich da machen kann???

Danke & Gruß
Stefan

Karsten022
22.04.2010, 22:17
Hallo Stefan,

in den neueren Software Version der Hornet III kann man im Experten/Mastermenü (9) die Ventile invertieren. Dann sind die Ventile im stromlosen Zustand offen. Man muß dann aber unbedingt Sprithähne in die Leitungen einbauen, damit die Turbine beim Tanken nicht "absäuft".

MfG
Karsten

Nordic Wings
22.04.2010, 22:39
Hallo Karsten, wie komme ich in den Mastermode rein, bei mir ist der blockiert. Gibt es da einen Trick?

Danke & Gruss
Stefan

Karsten022
22.04.2010, 22:44
Hallo Stefan,

das geht nur mit einem "Master"-Terminal. Ich habe so einen.

MfG
Karsten

Nordic Wings
22.04.2010, 22:59
Ok, danke!

Gruß Stefan

Marcel Gajewiak
23.04.2010, 08:54
Ups,

da hat Orbit auch ein (NO=normaly open) "stromlos offen-Ventil ?

Hat da jemand mal ein Foto von dem Ventil?

PS: Ventile tauschen> kein Problem. Nur die Spannung muß passen und nicht mehr Stromaufnahme als ca 500mAh für beide Ventile zusammen!

In der Software muß das Ventil invertiert werden so wie Karsten geschrieben hat!!!

Grüße
Marcel

Joachim Resing
23.04.2010, 10:11
Hallo Leute

Die normaly Open Ventile für die Projet ECU könnt Ihr auch beim Alfred Frank bekommen.
Er verbaut diese auf Wunsch im Auslieferungszustand an seine Turbinen.
Diese Ventile passen auf jeden Fall.

Gruß Joachim

ralpho
25.04.2010, 19:24
Hallo Stefan,

warum möchtest Du die Ventile tauschen, bin am überlegen mir die Orbitventile zu kaufen?

Gruß

Ralph

Nordic Wings
25.04.2010, 20:40
Hallo alle zusammen,

ich muss jetzt zu meiner Schande eingestehen, dass ich nicht mehr sicher bin, dass es sich um ein Orbit Ventil handelt.
Aber es ist auf jeden Fall ein Ventil, was im stromlosen Zustand offen ist:D

Warum will ich es ändern, bzw. habe es geändert. Ich habe öfters vergessen, beim Betanken die Mühle entweder anzuschalten damit das Ventil zu ist, bzw. den Sprithahn zu den Ventilen zu schließen. Das Ende könnt Ihr euch ja dann vorstellen, die Turbine voll mit Kero, was dann immer zu einem schönen Feuerschweif führte.

Und da die Jettronics Ventile im stromlosen Zustand geschlossen sind, kann mir das nicht mehr passieren, falls ich mal wieder den Sprithahn offen lasse.

Gruß Stefan

Joachim Resing
26.04.2010, 10:00
Hallo alle zusammen,


Und da die Jettronics Ventile im stromlosen Zustand geschlossen sind, kann mir das nicht mehr passieren, falls ich mal wieder den Sprithahn offen lasse.

Gruß Stefan

Hallo Stefan

Dafür ist die Gefahr wesentlich höher in der Luft einen Absteller zu haben, aufgrund eines Wackelkontaktes oder eines anderen Defektes am Ventil.


Gruß Joachim

Marcel Gajewiak
26.04.2010, 11:34
Hier nochmal zum nachlesen:

http://www.rc-network.de/forum/showthread.php?t=98530&highlight=projet+ventil&page=23

Grüße
Marcel